All Events

King Arthur

Schauspiel, barocke Zauberoper und Ballett - Musikalisch geleitet von Susanne Scholz und Michael Hell und unter der Regie von Axel Richter sind etwa 50 Studierende aus den verschiedensten Studienrichtungen daran beteiligt, dieses Werk auf die frisch renovierte Bühne des T.i.P. zu bringen. Premiere: 15. Jänner

Chorkonzert "In zwei Stunden um die Welt" im Grazer Stefaniensaal am 29. 1. 2014; Foto: KUG/Wenzel

Leben und Tod

Von der Stimme des Kindes und der Jugend bis hin zu den Mühen des Greises - in diesem Chorkonzert am 28. Jänner im Grazer Stefaniensaal ist auch Hugo Distlers "Totentanz" zu erleben: ein Dialog zwischen dem Tod und Menschen unterschied-lichster Herkunft. Packend!

! Ausgezeichnet !

Erleben Sie das Galakonzert der Preisträgerinnen und Preisträger des Internationalen Wettbewerbs „Franz Schubert und die Musik der Moderne“ am 12. Februar im Grazer Stefaniensaal. Beginn ist um 19 Uhr

Veranstaltungen am 11. 05. 2012

10.05. 12 - 11.05. 12
  • Institut 4 Blas- und Schlaginstrumente

Gastkurs
Flöte

Leitung: Rachel BROWN (London) | Information: 0316/389-3040

  • , BRANDHOFGASSE 21, 1.OG, ZI 1.08 - Ensembleraum - BG21011.08
11.05. 12
  • Institut 4 Blas- und Schlaginstrumente

Trompete

Studierende von Uwe Köller

11.05. 12
  • Institut 3 Saiteninstrumente

Violine

Studierende von Dominika Falger

11.05. 12
  • Institut 15 Alte Musik und Aufführungspraxis

Blockflöte

Studierende von Robert Finster

  • Beginn 18:00 , BRANDHOFGASSE 21, 3.OG, ZI 3.06 - Ensembleraum - BG21033.06
11.05. 12
  • Institut 12 Oberschützen

PreisträgerInnen-Konzert

des Landeswettbewerbs Prima la Musica Burgenland sowie des Jenö-Takács-Stipendien-Wettbewerbs des Landes Burgenland

11.05. 12
  • Institut 2 Klavier

Klavier

Studierende von Milana Chernyavska

  • Beginn 19:30 , BRANDHOFGASSE 21, 2.OG, ZI 2.06 - Ensembleraum - BG21022.06
11.05. 12
  • Institut 3 Saiteninstrumente

Viola

Studierende von Matthias Maurer

11.05. 12
  • Institut 6 Kirchenmusik und Orgel

Orgelworkshop für Kinder
Die Königin der Instrumente stellt sich vor. Eine Entdeckungsreise in die Welt der Orgel

Leitung: Margareth Tumler
Information: 0316/389-3060