Philharmonie Animato macht Station in Graz

Philharmonie Animato; Foto: KUG/ReinalterFoto: KUG/Reinalter
Fotos | Videos | 1 von 1 |

Philharmonie Animato macht Station in Graz

erstellt am 24. Oktober 2012

Auch KUG-Studierende im Orchester

Den zweiten Streich beim Hauptabo-Zyklus an der Kunstuniversität Graz macht am 28. Oktober die Philharmonie der Animato Stiftung, in der rund 80 junge KünstlerInnen verschiedener europäischer Musikhochschulen gemeinsam auftreten. Unter der Leitung von Howard Griffiths sind im Grazer Stefaniensaal russische Klänge von Liadow, Tschaikowski und Schostakowitsch zu hören.

Die Animato Stiftung wurde 2005 in der Schweiz mit dem Ziel gegründet, junge talentierte SolistInnen und OrchestermusikerInnen aus Europa zu fördern. Im Jahr 2012 organisierte die Stiftung zum vierten Mal einen internationalen Wettbewerb für SolistInnen, die TeilnehmerInnen stammten von Musikhochschulen aus ganz Europa. Diesmal konnte die junge französische Violinistin Fanny Clamagirand den Bewerb für sich entscheiden. Auch das Orchester setzt sich aus Talenten der verschiedenen Musikhochschulen zusammen – fünf KUG-Studierende sind mit dabei.

Gemeinsam mit der Solistin studiert das Orchester heuer ab 18. Oktober in Niederösterreich die Konzerttournee 2012 ein. Dirigent Howard Griffiths wird dabei durch KonzertmeisterInnen und StimmführerInnen namhafter Sinfonieorchester unterstützt.

Im Anschluss an die Proben begibt sich die Philharmonie auf Konzerttournee und führt das erarbeitete Programm in einigen renommierten Konzerthäusern Europas auf, so unter anderem in Prag und Berlin.

Das Programm:

Anatol Liadow: Baba Yaga, op.56
Pjotr Iljitsch Tschaikowski: Violinkonzert in D-Dur, op.35
Dmitri Schostakowitsch: Symphonie Nr. 5 in d-Moll, op.47


Philharmonie Animato im Hauptabo an der KUG:

Zeit: So, 28. Oktober 2012, 19.45 Uhr
Ort: Stefaniensaal (Grazer Congress)
Karten: Zentralkartenbüro/Abendkasse
Weitere Informationen: www.kug.ac.at/abo, Tel. 0316/389-1330


Foto: KUG/Richard Reinalter


Downloads:

PA Philharmonie Animato 31 KB, pdf
KUG Animato Credit KUG Reinalter 780 KB, jpg


Kommentare:

Kommentar verfassen:

* - Pflichtfeld

*

*
*

*