KUG-Absolventin gewinnt Young Conductors Award der Salzburger Festspiele

KUG-Absolventin gewinnt Young Conductors Award der Salzburger Festspiele

erstellt am 04. Mai 2012

Mirga Gražinytė darf Gustav Mahler Jugendorchester am 12. August in der Felsenreitschule dirigieren

Riesenerfolg für die KUG-Absolventin Mirga Gražinytė. Die aus Litauen stammende ehemalige Dirigierstudentin der KUG hat beim Abschlusskonzert des Young Conductors Award der Salzburger Festpiele den 1. Preis gewonnen. Damit darf sie am 12. August 2012 das Gustav Mahler Jugendorchester im Rahmen der Salzburger Festspiele in der Felsenreitschule dirigieren. Außerdem gewinnt sie ein Preisgeld von 15.000,- Euro. Insgesamt gab es 91 Bewerber/innen für den Award. Den Juryvorsitz hatte Ingo Metzmacher inne.


Kommentare:

Kommentar verfassen:

* - Pflichtfeld

*

*
*

*