Austrian Brass Band gewinnt "European Brass Band Championships" in der B-Section

Foto-Credit: Austrian Brass Band
Fotos | Videos | 1 von 1 |

Austrian Brass Band gewinnt "European Brass Band Championships" in der B-Section

erstellt am 08. Mai 2012

Von 3. bis 6. Mai in Rotterdam

Mit insgesamt 95 Punkten in der Gesamtwertung konnte die Austrian Brass Band (ABB) der KUG am 5. Mai 2012 die B-Section der "European Brass Band Championships" in Rotterdam für sich entscheiden. Bereits 2010 hatte das Ensemble den Europameister-Titel gewonnen.

Das 32-köpfige Ensemble unter der Leitung von Uwe Köller war in der zweiten Kategorie des Wettbewerbs angetreten, in der es mit Bands aus Italien, den Niederlanden und Nordirland um den Titel spielte. ABB-Trompeter Silvio Rether wurde zudem als bester Solist in der B-Section ausgezeichnet.

Pflichtstück in dieser Kategorie war "Light in the Darkness" des niederländischen Komponisten Joop van Dijk, als Wahlstück interpretierte die ABB "Music of the Spheres" von Philip Sparke.

Das nächste Konzert der ABB findet am 26. Juni 2012 im MUMUTH statt.

Weitere Infos: www.austrian-brass-band.com

 


Kommentare:

Kommentar verfassen:

* - Pflichtfeld

*

*
*

*