“Short Ride in a Fast Machine“ mit dem Orchester Oberschützen

Foto: Barbara LuisiFoto: Barbara Luisi
Fotos | Videos | 1 von 2 | weiter >

“Short Ride in a Fast Machine“ mit dem Orchester Oberschützen

erstellt am 19. Januar 2012

Werke von Adams, Schostakowitsch und Beethoven

Seit 1965 ist der Kunstuniversität Graz als Dependance das Institut 12 im burgenländischen Oberschützen angegliedert, am 25. Jänner ist nun das rund 100-köpfige Institutsorchester unter dem Motto “Short Ride in a Fast Machine“ zu Gast im Grazer Stefaniensaal.
 
Am Institut Oberschützen werden seit Mitte der sechziger Jahre Instrumental- und Instrumentalpädagogik-Studien für alle Orchesterinstrumente und Klavier sowie Vorbereitungs- und postgraduale Lehrgänge gelehrt. Regelmäßig gastiert das Universitätsorchester auswärts und spannt den Bogen in Graz diesmal von Ludwig van Beethovens 8. Symphonie über Schostakowitschs Jazz-Suiten bis zum zeitgenössischen “Short Ride in a Fast Machine“ von John Adams.

Programm: 

  • John Adams: Short Ride in a Fast Machine
  • Dmitrij Schostakowitsch: Jazz-Suiten Nr. 1 und 2
  • Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 8 F-Dur op. 93


Leitung:  
Martin KERSCHBAUM


“Short Ride in a Fast Machine“ - Universitätsorchester Oberschützen
im Hauptabo an der KUG

Veranstaltet von der Gesellschaft der Freunde der KUG
 
Zeit: 25.01.2012, 19.45 Uhr
Ort: Stefaniensaal (Grazer Congress)
Karten: Zentralkartenbüro/Abendkasse
Studierende: freie Restplatzkarten
Weitere Infos: Tel. 0316/389-1330

Foto: Dirigent Martin Kerschbaum/Credit: Barbara Luisi

 




Kommentare:

Kommentar verfassen:

* - Pflichtfeld

*

*


*