Über das abo@MUMUTH


Im Konzept dieses Abos verbinden sich künstlerische Inhalte mit der herausragenden Architektur des MUMUTH – Haus für Musik und Musiktheater – zu einem Diskurs der Moderne. Wer sich für das abo@MUMUTH entscheidet, steht aktuellen Kunstformen offen und
interessiert gegenüber, lässt sich auf abenteuerliche Experimente und spektakuläre Uraufführungen ein, weiß aber auch die leisen Töne zwischen den Zeilen zu schätzen.

Lassen Sie sich an sechs Abenden voller zeitgenössischer Musik von einer der beeindruckendsten Konzertstätten in Graz begeistern: der György-Ligeti-Saal bietet die idealen Voraussetzungen, um Sie mit den PreisträgerInnen des Wettbewerbs Jazz-Comp-Graz 2014 bekannt zu machen. Mit dem Abschlusskonzert der 9th International Ensemble and Composers Academy for Contemporary Music impuls 2015 wollen wir erneut über regionale Grenzen hinausschauen. Erleben Sie Uraufführungen und Beiträge aus der künstlerischen Forschung. Lassen Sie sich von Komposition und Tanz
verzaubern und genießen Sie die Faszination zeitgenössischer Aufführungskunst.