KUGcard für Studierende

Die KUGcard für Studierende löst den bisherigen Studierendenausweis in Papierform ab. Sie löst außerdem den bisherigen Bibliotheksausweis ab und ist Basis für den Ausweis für alle steirischen Universitätsbibliotheken.  Zudem ersetzt sie die bisherige Kopierkarte und ist damit Berechtigungskarte für die Multifunktionsgeräte (Drucken, Kopieren, Faxen) an der KUG.

Eine KUGcard erhalten alle ordentlichen und außerordentlichen Studierenden sowie Mitbeleger/innen an der KUG gratis.

Anlässlich der Erstzulassung an der KUG wird die KUGcard in der Studien- und Prüfungsabteilung (bzw. vom Institut Oberschützen) ausgestellt!

Bevor Sie sich die KUGcard austellen lassen, überprüfen Sie auf KUGonline Ihre persönlichen Daten, da diese teilweise auf der KUGcard verwendet werden. Weiters laden sie Ihr Wunschfoto auf KUGonline hoch.
Dies ist wichtig, weil eine nachträgliche Änderung der Daten bzw. des Fotos kostenpflichtig ist.

Steht Ihnen kein Foto für Ihre KUGcard zur Verfügung haben Sie die Möglichkeit, beim Fototerminal im Rahmen der Erstzulassung ein Foto von Ihnen machen zu lassen, welches gleich direkt bei der Ausstellung der KUGcard hochgeladen wird.


Fragen und Antworten (FAQs) zur KUGcard: