Schnuppern an der KUG

Du interessierst dich für ein Studium an der Kunstuniversität Graz, wünschst dir aber noch nähere Informationen? In diesem Fall gibt es mehrer Möglichkeiten:

Zunächst einmal ist es sinnvoll, Kontakt mit der Studien- und Prüfungsabteilung aufzunehmen, die dir mit jeglichen praktischen Infos zum Studium und zur Zulassungsprüfung weiterhelfen kann. Du solltest dich auch mit dem/der von dir ausgesuchten Lehrenden in Verbindung setzen, bevor du dich zur Zulassungsprüfung anmeldest. Mit vielen Lehrenden kannst du unverbindlich einen Termin ausmachen und vielleicht auch bei ihnen vorspielen oder -singen. Ebenso stehen nach telefonischer Vereinbarung bei allen KUG-Instituten die Türen für einen ersten Besuch offen – einfach kurz beim jeweiligen Institut anrufen! Vielleicht kannst du dann auch bei einer der Zulassungsprüfungen zuhören, um einen Eindruck zu bekommen, wie diese ablaufen.

Dann gibt es noch den offiziellen Tag der offenen Tür an der KUG, den Besuch eines KUG-Standes bei der BeSt-Messe oder den Kontakt zur SAB – Ausbildungsberatung, damit du dich rundum informieren kannst.


Tag der offenen Tür

Seit mehreren Jahren beteiligt sich die KUG am gemeinsamen "Tag der offenen Tür der vier Grazer Universitäten".

An diesem Tag, in der Regel am letzten Donnerstag in den Osterferien, informieren die Universität Graz (KFU), die Medizinische Universität Graz (MUG), die Technische Universität Graz (TU) und die KUG über alle Studienangebote und bieten einen Einblick in die jeweilige "Alma Mater". Shuttle-Busse verbinden die Hochschulen und ermöglichen es so, sich über verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten schlau zu machen.

Der nächste Tag der offenen Tür findet am Donnerstag, den 9. April 2015 statt.

Anmeldeformular der KUG

Für Rückfragen steht die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit gerne zur Verfügung.


BeSt-Messen

Best Wien 2014, Infostand der KUG; Foto: KUG/Schauer

Ein Besuch der BeSt - der Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung bietet alle Informationen zum Thema Beruf, Studium und Weiterbildung unter einem Dach. Die Messe versteht sich als "Informationsbörse” und erste Anlaufstelle für alle Ratsuchenden. Präsentiert wird ein umfassendes Spektrum an Bildungs-, Ausbildungs-, Weiterbildungs- und Berufswegen. Auch die KUG ist bei jeder BeSt mit einem eigenen Infostand und einem kompetenten BeraterInnenteam vertreten.

Veranstaltet wird die BeSt in der Regel zwei bis dreimal jährlich vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, dem Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung sowie dem Arbeitsmarktservice Österreich.

Für Rückfragen zur Präsenz der KUG auf der BeSt-Messe steht die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen und alle Termine zu den BeSt-Messen gibt es hier.


Schul- und Ausbildungsberatung (SAB)

Der Grazer Verein SAB-Ausbildungsberatung unterstützt Jugendliche und Erwachsene bei ausbildungs- und berufsbezogenen Entscheidungsprozessen. SAB-Ausbildungsberatung informiert über sämtliche Ausbildungsmöglichkeiten vom Elementarbereich bis zum tertiären Bildungssektor.

Die KUG ist seit 2002 Mitglied bei SAB.

Für Rückfragen steht die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit gerne zur Verfügung.