Nachhaltigkeit an der KUG

Wir leben Nachhaltigkeit

Die KUG bekennt sich zum Prinzip der Nachhaltigkeit sowie zum verantwortungsvollen Umgang miteinander und mit unseren natürlichen und künstlerischen Ressourcen. Sie will damit eine Vorbildwirkung für eine auf Dauer zukunftsfähige und lebenswerte Gesellschaft wahrnehmen, in der die Kunst ihren lebensnotwendigen und dadurch in sich nachhaltigen Stellenwert bewahren kann. Als Instrumente dafür dienen an der KUG einerseits das Team für Umwelt und Nachhaltigkeit der KUG (TUN!), das in regelmäßigen Treffen Aspekte nachhaltiger Entwicklung an der KUG diskutiert und entsprechende Maßnahmen verwirklicht, andererseits die 2010 mit dem Sustainability Award ausgezeichnete Nachhaltigkeitsplattform sustainability4U der vier Grazer Universitäten, ein standortorientierter Zusammenschluss als erster Schritt in Richtung Zusammenarbeit der Universitäten in Außenauftritt, Lehre und Organisation im Bereich Nachhaltigkeit sowie Aktivitäten im Bereich der künstlerischen Nachhaltigkeit und Nachwuchsförderung.

Themenschwerpunkte

1. Künstlerische Nachhaltigkeit

 

2. Soziale Nachhaltigkeit

 

3. Ökologische Nachhaltigkeit