Coronavirus: Die Maßnahmen der KUG

Das Wichtigste im Überblick

++ An der KUG gilt die 3-G-Regel! ++

++ Meldung von Corona-(Verdachts-)Fällen bitte an corona@kug.ac.at ++

  • Für den Zutritt zur KUG gilt ab 27.09.2021 in allen Häusern die KUG 3-G-Regel: geimpft, genesen oder getestet (ACHTUNG: Die Gültigkeitsdauer von Testzertifikaten ist an der KUG verkürzt), außerdem die verpflichtende Registrierung am Eingang.
  • Präsenzunterricht ist ohne Einschränkungen möglich. 3-G-Nachweise werden von Studierenden und Lehrenden wechselseitig vorgewiesen.
  • 3-G-Checker unterstützen bei der Einhaltung der Regeln.
  • Üben an der KUG ist uneingeschränkt möglich; beim Abholen der Schlüssel muss der 3-G-Nachweis der jeweiligen Gebäudeaufsicht gezeigt werden.
  • Für Veranstaltungsbesucher*innen gelten die jeweils aktuellen 3-G-Regeln der Österr. Bundesregierung
  • Das allg. Universitätspersonal ist auch der KUG 3-G-Regel verpflichtet – Kontrolle über die direkten Dienstvorgesetzten.
  • FFP2-Maske auf allen Verkehrsflächen verpflichtend


Weiterhin gilt

  • Händewaschen und desinfizieren, Hustenetikette beachten!
  • Regelmäßig lüften