Aktuelle COVID-19-Regeln für Veranstaltungen an der KUG

1. Zählkarten und Registrierung:
Im Vorfeld jeder Veranstaltung sind Zählkarten zu reservieren. Dabei erfasst die KUG auch Name und Adresse aller Besucher_innen. Diese personenbezogenen Daten werden nur genutzt, wenn wir sie auf Grund eines COVID-19-Verdachtsfalls für das Contact Tracing benötigen. Nach einer Frist von 28 Tagen werden sie wieder gelöscht.

2. Maskenpflicht:
Bis zur Einnahme des jeweiligen Platzes im Zuschauerraum ist an der KUG von allen Besucher_innen ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

3. Corona-Ampel:
Steht die „Corona-Ampel“ auf Grün, kann eine für den jeweiligen Raum definierte Zahl an Besucher_innen mit Zählkarten eingelassen werden. Schaltet die „Corona-Ampel“ auf Gelb, reduziert sich diese Zahl um die Hälfte. Bei Orange können ausgesuchte Veranstaltungen via Livestream verfolgt werden. Bei Rot sind alle Veranstaltungen der KUG abgesagt.

4. Keine Pause, kein Ausschank:
Alle KUG-Veranstaltungen präsentieren ein deutlich verschlanktes Programm, das ohne Pause durchgespielt wird. Auch vor und nach der Aufführung findet kein Ausschank statt.

Wir laden Sie ein! Der Eintritt und das Streamingangebot sind, so keine anders lautenden Angaben erfolgen, im Wintersemester 2020/21 kostenlos.

Kontakt Zählkarten-Reservierung (wenn nicht anders angegeben): tickets(at)kug.ac.at