Stefaniensaal-Abonnement (STE)

Keine Veranstaltungen am 25.08.2016. Nächste Veranstaltung(en)

27.10. 16
  • Gesellschaft der Freunde der KUG

Vom Staub zu den Sternen
(Hauptabonnement - 1. Veranstaltung)

„Per aspera ad astra“ als geheimes Motto aller drei Komponisten dieses Abends: Ludwig van Beethoven ringt sich eine große Ouvertüre für seine einzige Oper ab, Max Bruch gelingt mit dem ersten Violinkonzert der größte Erfolg seines Lebens und Dmitri Schostakowitsch führt seine fünfte Symphonie durch die Nacht zum Licht des finalen Triumphmarsches. Ob der vielleicht doch ein Todesmarsch ist, ist eine andere Geschichte … | Orchester der KUG | Dirigent: Marc PÍOLLET
Eintrittskarten: Konzert-/Abendkassa; Zentralkartenbüro Graz (0316 / 830255);

15.12. 16
  • Gesellschaft der Freunde der KUG

Made in Austria
(Hauptabonnement - 3. Veranstaltung)

Von Liebe, Verirrung, Heiterkeit, Faulheit und anderem ‚Menscheln’ wird gesungen und gespielt in Kompositionen von G. Mahler, H. Wolf, H. Reiter, W. Wagner, A. Goh, M. Länger u. a. | Chor der Musikpädagogik und Kammerchor der KUG | Instrumentalsoli: Studierende | Leitung: Johannes PRINZ
Eintrittskarten: Konzert-/Abendkassa; Zentralkartenbüro Graz (0316 / 830255);

25.01. 17
  • Gesellschaft der Freunde der KUG

Sie husten, wir spielen
(Hauptabonnement - 5. Veranstaltung)

Ein Musikvermittlungs-Konzert, vielleicht mit Beethoven und Filmmusik – eine andere Art des Konzert-Erlebens für alle Beteiligten. Vertrautes wird neu, viele Fragen werden gestellt und manche sogar beantwortet. | recreation – großes Orchester Graz | Dirigent: Wolfgang HATTINGER
Eintrittskarten: Konzert-/Abendkassa; Zentralkartenbüro Graz (0316 / 830255);

02.03. 17
  • Gesellschaft der Freunde der KUG

An American in Paris
(Hauptabonnement - 7. Veranstaltung)

Im Rahmen des EUphony Youth Orchestra wird Musikstudierenden Orchesterausbildung auf ganz spezifische und zukunftsorientierte Weise angeboten. Das Abschlusskonzert mit Gershwins An American in Paris über Coplands Klarinettenkonzert bis Debussys La Mer bildet den Auftakt zur anschließenden Tournee. | EUphony Youth Orchestra | Solist/in: Studierende/r nach Auswahlspiel | Dirigent: Ed SPANJAARD
Eintrittskarten: Konzert-/Abendkassa; Zentralkartenbüro Graz (0316 / 830255);

30.03. 17
  • Gesellschaft der Freunde der KUG

Amour fou
(Hauptabonnement - 8. Veranstaltung)

„Verrückte Liebe“: Béla Bartóks Der wunderbare Mandarin spielt im Rotlichtmilieu, bei Moritz Eggert wird der Puls beschleunigt und verlangsamt wie bei einem Liebesakt, Ravels Bolero stachelt ähnliche Phantasien an, seit er geschrieben wurde und der Titel zu Pierre Boulez' … explosante- fixe … stammt aus dem Buch L'amour fou. | Orchester der KUG | Dirigent: Patrick LANGE
Eintrittskarten: Konzert-/Abendkassa; Zentralkartenbüro Graz (0316 / 830255);

11.05. 17
  • Gesellschaft der Freunde der KUG

Scotch ohne Soda
(Hauptabonnement - 11. Veranstaltung)

Tauchen Sie mit uns ein in die Welt von Edward Elgar sowie Felix Mendelssohn Bartholdys Schottischer und lassen Sie sich auf eine ganz neue Art von altbekannter Musik verzaubern! | Idee und Puppenspiel: Christopher WIDAUER | Equalis Quartett: Remigiusz GACZYNSKI, Mátyás ANDRÁS – Violine, Daria UJEJSKA – Viola, Dorottya STANDI – Cello | Orchester der KUG | Dirigent: Daniel GEISS
Eintrittskarten: Konzert-/Abendkassa; Zentralkartenbüro Graz (0316 / 830255);