Abonnements 2016/17

Pressekonferenz - Abonnements 2016/17; Foto: Alexander WenzeldownloadFoto: Alexander Wenzel
Fotos | Videos | 1 von 2 | weiter >

Abonnements 2016/17

erstellt am 16. June 2016

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte die Kunstuniversität Graz heute im MUMUTH die Abonnementveranstaltungen der Saison 2016/17.

Mit rund 1.300 Veranstaltungen im Studienjahr zählt die Kunstuniversität Graz zu den größten Veranstaltern der Steiermark. Höhepunkte im Programm, das durch zahlreiche Kooperationen mit den ersten Häusern vor Ort (Musikverein, Oper, Schauspielhaus, Grazer Spielstätten/Orpheum, steirischer herbst/Musikprotokoll u. a.) aufgewertet wird, sind die Abonnements und ein eigenes Schul- und Familienprogramm.

 

Zum 35. Mal gibt es diesen in Österreich einzigartigen Abonnement- und Konzertzyklus, als dessen Veranstalterin die Gesellschaft der Freunde der Kunstuniversität Graz auftritt. Er bietet den Studierenden die Möglichkeit, sich vor großem Publikum zu präsentieren – welch wichtiger Moment! BesucherInnen und AbonnentInnen bekommen damit ein abwechslungsreiches und stets „frisches“ Programm geboten und erleben MusikerInnen und SchauspielerInnen am Beginn ihrer Karriere. Die Wechselwirkung zwischen KünstlerInnen und Publikum ist immer eine besondere Erfahrung, die Magie dieses Augenblicks macht eine Aufführung zum einzigartigen Ereignis.

 

Bei den Abonnements 2015/16 erreichte die Kunstuniversität Graz eine Auslastung von gut 82,7 % (Hauptabonnement: 76, 7%, abo@MUMUTH: 88,7%). Sowohl im Stefaniensaal als auch im MUMUTH gab es ausverkaufte Veranstaltungen.

 

>> Ausführliches Informationsmaterial (Download)
>> Abonnement-Folder 2016/17 (Download)

Rückfragen und weitere Informationen an presse(at)kug.ac.at oder auf https://www.kug.ac.at/abo

 


Kommentare:

Kommentar verfassen:

* - required field

*

*


*