My Lovely Europe

My Lovely Europe, Foto: Clemens NestroydownloadFoto: Clemens Nestroy
Fotos | Videos | 1 von 1 |

My Lovely Europe

erstellt am 03. January 2017

In einer neuen Stückentwicklung präsentieren Schauspielstudierende der Kunstuniversität Graz eine Auseinandersetzung mit dem potenziellen Scheitern der europäischen Idee. „My lovely Europe. Ein Heimatabend“ mündet dabei in – auch subjektive – Fragestellungen der Identität. Ein Heimatabend, wie wir ihn kennen und doch ganz anders. Regie führt Carola Unser.

Premiere am 13. Jänner 2017, 19.30 Uhr
Weitere Aufführungen am 14., 16., 17., 18., 19., 20. und 21. Jänner 2017, jeweils 19.30 Uhr
Theater im Palais, Leonhardstraße 19

Eine Bande Suchender singt sich los und spricht sich frei von jeder Verantwortung, das Richtige tun oder gar fühlen zu können und will doch die große Idee eines geeinten Europas retten. Oder zumindest verstehen, ja wenigstens leben. So vieles, das Identität stiften könnte. Wer bin ich? Wer bist du? One, two, three und Müllers Kuh. Ein Heimatabend, wie wir ihn kennen und doch ganz anders – schlussendlich aber geht es doch um die Liebe, nicht wahr?

Nach „Auch Schauspielern gibt man den Gnadenschuss“ und „Club Fiction“ ist „My lovely Europe. Ein Heimatabend“ die dritte Stückentwicklung der Kunstuniversität Graz in Folge. Beide bereits gezeigten Arbeiten feierten durchschlagende Erfolge – nicht zuletzt beim deutschsprachigen Schauspielschultreffen.

Carola Unser studierte an der Theaterakademie Hamburg, Hochschule für Musik und Theater, sie ist Regisseurin und Theaterpädagogin. Von 2012 bis 2016 leitete sie die Junge Landesbühne an der Landesbühne Niedersachsen Nord in Wilhelmshaven. 2018/2019 übernimmt sie gemeinsam mit Eva Lange die Intendanz des Hessischen Landestheaters Marburg.

3. Jahrgang des Instituts Schauspiel
Regie: Carola UNSER
Ausstattung: Helene PAYRHUBER (Studierende Bühnengestaltung)
Eintrittskarten: Konzert-/Abendkassa; Zentralkartenbüro Graz (0316 / 830255)



Kommentare:

Kommentar verfassen:

* - required field

*

*


*