Neue CD "Ernst Krenek zum 100. Geburtstag" erschienen

Neue CD "Ernst Krenek zum 100. Geburtstag" erschienen

erstellt am 22. July 2002

Die Nummer 22 aus der KUG-eigenen CD-Reihe "Klangdebüts" ist ab sofort erhältlich.

Im Jahr 2000 hat die Kunstuniversität Graz (KUG) mit ihren Studierenden die siebenteilige Konzertreihe "Zeuge des 20. Jahrhunderts. Ernst Krenek zum 100. Geburtstag (mit Einführungen von Matthias Schmidt und Claudia Maurer Zenck)" veranstaltet. Ausschnitte aus diesem Programm sind auf der neuen CD "Ernst Krenek zum 100. Geburtstag" zu hören, die nun als Nummer 22 in der universitätseigenen CD-Reihe "Klangdebüts" erschienen ist.

 

"Krenek und Graz ist ein nicht zu übersehendes Kapitel im Curriculum des österreichischen Komponisten - eine Tatsache, die aus wienperspektivischer Sicht der Krenekrezeption in Österreich nur zu gerne (fast schon systematisch) vergessen wird", so KUG-Rektor Otto Kolleritsch im Vorwort des Booklets zur CD. So habe beispielsweise "Karl V." am Grazer Opernhaus die bis dahin einzige szenische Aufführung im Österreich erlebt.

 

1980 hat das Institut für Wertungsforschung der KUG ein Symposion mit anschließender Publikation (Band 15 der "Studien zur Wertungsforschung", hrsg. von Otto Kolleritsch) veranstaltet. Krenek war damals persönlich anwesend und hat "Von Krenek über Krenek zu Protokoll gegeben" gesprochen. Zudem zählt der Komponist zu den Ehrenmitgliedern der KUG.

 

Die CD

Die CD-Reihe "Klangdebüts" ist den Studierenden der KUG vorbehalten. Auf "Ernst Krenek zum 100. Geburtstag" sind die Werke "Symphonische Musik für neun Soloinstrumente op. 11" (1922), "Flötenstück neunphasig op. 171" (1959), "Parvula Corona Musicalis für Streichtrio op. 122" (1950) sowie "Doppelt beflügeltes Band / Tape and Double op. 207" (1969/70) zu hören.

 

Es musizieren das Ensemble für Neue Musik des Instituts für Komposition, Musiktheorie, Musikgeschichte und Dirigieren der KUG unter der Leitung von Edo Mičić sowie Stefan Stoll (Flöte), Hsin-huei Huang (Klavier), Katharina Oswald (Violine), Gerald Fest (Viola), Philipp Schachinger (Violoncello), Ai Itoh (Klavier) und Noriko Morimoto (Klavier).

 

Ab sofort erhältlich

Die CD ist gegen einen Unkostenbeitrag von Euro 7,27 erhältlich in der Buchhandlung Renner Buch, Leonhardstraße 24, 8010 Graz, Tel.: 0316/322654, Fax: 0316/322654-4, und kann auch per Nachnahme bestellt werden (zzgl. Versandspesen).

 

Die Buchhandlung Renner Buch hat zur Unterstützung der KUG den Vertrieb kostenlos übernommen. Der Erlös aus dem Verkauf der CDs wird für weitere Produktionen der Reihe "Klangdebüts" verwendet und kommt somit den Studierenden zugute.

 




Kommentare:

Kommentar verfassen:

* - required field

*

*


*