Veranstaltungen

Symposium "Rethinking Musical Mode"

11.-12. November 2021, Hybrid-Veranstaltung (live und online)

Weitere Informationen siehe: https://ethnomusikologie.kug.ac.at/veranstaltungen/symposien-tagungen-konferenzen/rethinking-musical-mode/

Kunstuniversität Graz: Institut 13 – Ethnomusikologie

ORF musikprotokoll 2021 - nomadic sounds

7.-10. Oktober 2021, on stage – on air – online

Als langjährige Kooperationspartnerin freut sich die KUG einige der Programmpunkte der 54. Ausgabe des ORF musikprotokolls im MUMUTH begrüßen zu dürfen. Unter anderem gibt es erstmals auch eine Kooperation mit dem Forschungsfestival ARTikulationen der Künstlerisch-Wissenschaftlichen Doktoratsschule an der KUG. Eine enge Zusammenarbeit gab es auch wieder mit dem KUG-Institut für Elektronische Musik und Akustik (IEM).

Zum Programm

Kunstuniversität Graz: Institut 17 - Elektronische Musik und Akustik und Künstlerisch-Wissenschaftliche Doktoratsschule

2nd Conference on AI Music Creativity

18.-22. Juli 2021, online

Paper-Präsentationen, Konzerte, Workshops, Tutorials, Klanginstallationen und Keynotes zum Thema „Performing [with] machines“

Weitere Informationen siehe https://aimc2021.iem.at/

Kunstuniversität Graz: Institut 17 - Elektronische Musik und Akustik

Konzert & Diskurs

The Fragility of Sounds Concert Night - Musiktheater auf den Bühnen der Innenwelt

am 30. Juni 2021 um 19 Uhr, Schaumbad - Freies Atelierhaus

PEEK Projekt "On the Fragility of Sounds" | Neue Stücke von und mit Séverine Ballon, Pia Palme und dem Ensemble Schallfeld | Séverine Ballon -  Violoncello, Pia Palme - Bassblockflöte | Ensemble Schallfeld: Lorenzo Derinni - Violine, Francesca Piccioni - Viola, Myriam Garcia Fidalgo - Violoncello, Margarethe Maierhofer-Lischka - Kontrabass | Nach dem Konzert gibt es ein Gespräch mit den Künstler*innen, Moderation: Irene Lehmann | Information: https://schaumbad.mur.at/index.php/event/the-fragility-of-sounds-concert-night/

Doktorand*innen-Forum

Doktorand*innen berichten aus ihren laufenden Forschungsprojekten

am 18. und 19.6.2021, online

Kunstuniversität Graz: Wissenschaftliche Doktoratsschule

Gastvortrag Florian CARL

“God said: ‘Make my people rich!’” – Die pentekostale Ethik und der Geist des Neoliberalismus in westafrikanischer Gospelmusik

am 16. Juni 2021 um 14 Uhr, online

Kunstuniversität Graz: Institut 13 – Ethnomusikologie

Gastvortrag Katherine HUTCHINGS (Rochester, USA)

“A New Music for a New Age: The Nova Musica of Johannes Ciconia and its Carolingian Sources”

15. Juni 2021 um 16 Uhr, online

Kunstuniversität Graz: Institut 14 - Musikästhetik

Research Round Table mit Mario DUNKEL (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Deutschland)

"Zur Konstruktivität von Jazzgeschichte: Implikationen für Jazzforschung und Jazzdidaktik"

am 9.6.2021 um 18 Uhr, online

Kunstuniversität Graz: Institut 16 – Jazzforschung

Salon 12B mit Robin HAYWARD

"Valve Divisions"

am 8. Juni 2021 um 19 Uhr, online

Zoom-Meeting: 947 2172 7164, Kenncode: 783403 

Kunstuniversität Graz: Künstlerisch-Wissenschaftliche Doktoratsschule

Gastvortrag Kaustuv Kanti GANGULI

"Computational research of raga music"

am 2. Juni 2021 um 14 Uhr, online

Kunstuniversität Graz: Institut 13 – Ethnomusikologie

Gastvortrag Emily RICHMOND POLLOCK

"What Opera Studies Can Learn from Cultural Geography"

am 28. Mai 2021 um 15 Uhr, online

Kunstuniversität Graz: Institut 14 – Musikästhetik

 

Gastvortrag Adam KAUL

"Pedestrian Performances: Cosmopolitanism and Busking on the Streets of Ireland"

am 20. Mai 2021 um 18 Uhr, online

Kunstuniversität Graz: Institut 13 – Ethnomusikologie 

Gastvortrag Rachel HARRIS

"Song and Dance and the Sonic Territorialization of Xinjiang"

am 19. Mai 2021 um 14 Uhr

Kunstuniversität Graz: Institut 13 – Ethnomusikologie 

Gastvortrag Raquel CAMPOS

"Understanding Musicking on Social Media: Music Sharing and Migration"

am 10. Mai 2021 um 13:30 Uhr, online

Kunstuniversität Graz: Institut 13 – Ethnomusikologie 

Vortrag im Rahmen der Reihe "Künstlerinnen"

Cora Frost - die frühen Jahre

Vortragender: Eike Wittrock

am 26. April 2021 um 17 Uhr, online

Kunstuniversität Graz: Zentrum für Genderforschung

Vortrag Eike WITTROCK

"Travestie: eine kurze Einführung in Genderperformance"

am 23. April 2021, online

Kunstuniversität Graz: Institut 9 - Schauspiel und Zentrum für Genderforschung

Signale Lecture

Algorithms that Matter

am 21. April 2021 um 18 Uhr, online

Algorithms that Matter (ALMAT) ist ein künstlerisches Forschungsprojekt von Hanns Holger Rutz und David Pirrò, das den zunehmenden Einfluss von Algorithmen untersucht und diese in ästhetische Positionen im Klang zu übersetzen versucht. Das vom Institut für Elektronische Musik und Akustik (IEM) der Kunstuniversität Graz unterstützte Projekt startete 2017 und hat in den letzten Jahren eine Reihe von Fallstudien, Forschungsiterationen, begleitende Workshops und Tagungen entwickelt. Auch das GrazKulturjahr2020-Projekt „Algorithmic Segments“ war Teil von ALMAT. Gefördert wurde ALMAT vom Österreichischen Wissenschaftsfonds (FWF) und dem Land Steiermark.
Die Präsentation steht unter folgendem Link zum Nachschauen zur Verfügung: https://vimeo.com/536856288

Kunstuniversität Graz: Institut 17 - Elektronische Musik und Akustik

Gastvortrag MELCHOR-BARZ

"I Don't Think We're Safe Around You": Queering Fieldwork in Ethnomusicology

am 21. April 2021 um 14 Uhr, online

Kunstuniversität Graz: Institut 13 – Ethnomusikologie 

SONify! Festival of Music and Artistic Research | 2021

am 26.03.2021 um 18 Uhr, Livestream aus dem Mumuth Proberaum
Streaming-Link: https://vimeo.com/event/668688

Kunstuniversität Graz: Künstlerisch-Wissenschaftliche Doktoratsschule

www.sonify.at

Hearings der Bewerber*innen auf die Professur des Instituts 13 Ethnomusikologie

am 12.03.2021 um 10.30 Uhr, online
Klisala HARRISON, PhD - "Applied Ethnomusicology: Intercultural Music-making"

am 10.12.2020, online
09.00 Uhr: Dr. Rainer POLAK - "Quantitative methods in ethnomusicology: Examples from fieldwork in Mali"
13.00 Uhr: Sarah WEISS, PhD - "Performing Singapore? Observations from fieldwork at Bhaskar’s Academy of Indian Music and Dance"
16.30 Uhr: Prof. Timothy J. COOLEY, PhD - "Will Music Save the World? Invention, Remembering, and Radical Solutions"

am 9.12.2020, online
12.30 Uhr: Prof. Dr. Bernhard BLEIBINGER- "Dave Dargie, Xhosa Musik und das zweite Vatikanische Konzil"
16.00 Uhr: Ian MACMILLEN, PhD - "Tambura Bands, Sonic Flag Rituals, and Affective Non-Memorials of Violence in Croatian Weddings"

Die Hearings bestehen aus einem Vortrag (30 Min.), gefolgt von einer Fragerunde (15 Min.) und einem Seminar (45 Min.). Zur Teilnahme an den Hearings bitte bei Rafael Caro Repetto (rafael.caro-repetto@kug.ac.at) anmelden.

Kunstuniversität Graz: Institut 13 – Ethnomusikologie 

Doktorand*innen-Forum

Doktorand*innen berichten aus ihren laufenden Forschungsprojekten

von 22.-23.1.2021 via Online-Abhaltung

Kunstuniversität Graz: Wissenschaftliche Doktoratsschule

The Fragility of Sounds Lecture Series

Vortragsreihe mit Germán Toro Pérez, Paola Bianchi, Georgina Born, Juliet Fraser, Elisabeth Schimana, Susanne Kogler, Irene Lehmann, Electric Indigo aka Susanne Kirchmayr, Malik Sharif, Christina Lessiak, Darla Crispin, Flora Könemann, Aistė Vaitkevičiūtė, Sarah Weiss, Veza Fernandez, Chikako Morishita

Januar bis März 2021
jeweils donnerstags und/oder dienstags um 17 Uhr, online

Kunstuniversität Graz: Zentrum für Genderforschung

https://www.fragilityofsounds.org/

Gastvortrag Patrick E. SAVAGE

"Comparative musicology: The science of the world’s music"

am 20.01.2021 um 14 Uhr, online

Kunstuniversität Graz: Institut 13 – Ethnomusikologie 

Arbeitstagung "Perspektiven der Musikpädagogik"

im Rahmen des vom Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank geförderten Projekts „Erich Marckhl – Musikausbildung in der Steiermark nach 1945. Brüche und Kontinuitäten“

am 3.12.2020 ab 9.15 Uhr, online

Kunstuniversität Graz: Universitätsarchiv

Online-Thementag "Musik und Inklusion"

E-Lectures und Online-Diskussionen

von 1.-10.12.2020, online, E-Lectures abrufbar unter https://genderforschung.kug.ac.at/musik_und_inklusion

am 11.12.2020, online, Diskussionsrunden mit den Vortragenden via Zoom

Kunstuniversität Graz: Zentrum für Genderforschung in Kooperation mit KULTUR INKLUSIV, dem Verein IKS und Graz Kulturjahr 2020

Gastvortrag Petra GELBART

"Upre!: Gender, Sexuality, and Social Change in Romani Performance"

am 2.12.2020 um 14 Uhr, online

Kunstuniversität Graz: Institut 13 – Ethnomusikologie 

Gastvortrag Frankie PERRY (London)

"Reimaginings of Lieder in the 2010s, from ‘Historically Informed’ Arrangements to Performance Art Installations"

am 2.12.2020 um 10.30 Uhr, online

Kunstuniversität Graz: Institut 14 - Musikästhetik

Research Round Table mit Sean PRIESKE (Humboldt-Universität zu Berlin)

“Viele verschiedene Bälle in einem Koffer”: Musikalische Selbstverortungen im Kontext von Flucht

am 25.11.2020 um 18 Uhr, online

Kunstuniversität Graz: Institut 16 – Jazzforschung

13. Jahrestagung des Österreichischen Nationalkomitees im International Council for Traditional Music (ICTM) 2020

von 20.-21.11.2020, online

Kunstuniversität Graz: Institut 13 – Ethnomusikologie

Online-Symposium "Imperfection as an Aesthetic Idea in Music"

von 19.-21.11.2020, online

Kunstuniversität Graz: Institut 14 - Musikästhetik und Künstlerisch-Wissenschaftliche Doktoratsschule

Gastvortrag Magdalena Fürnkranz (Wien)

"Weibliche und queere Akteurinnen* der Wiener Pop- und Rockmusik"

am 9.11.2020 von 13-14.30 Uhr, Online

Kunstuniversität Graz: Institut 16 – Jazzforschung in Kooperation mit dem Zentrum für Genderforschung

Online-Tagung „Körper(lichkeit) in der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts“

von 5.-6.11.2020, online

Kunstuniversität Graz: Zentrum für Genderforschung

Symposion und Konzert „Mechanische Musikinstrumente - Die Phonola“ in Raiding

am 26.10.2020 ab 11 Uhr im Franz Liszt Konzertsaal, Raiding

www.lisztfestival.at/26-oktober-2020

Doktorand*innen-Forum

Doktorand*innen berichten aus ihren laufenden Forschungsprojekten

von 12.-13.6.2020 via Online-Abhaltung

Kunstuniversität Graz: Wissenschaftliche Doktoratsschule

KUG Online-Symposium “Music Pours Over The Sense: Experimenting with relationships between body and sound as a transformative practice”

von 15.-16.5.2020 via Live-Stream (Facebook und YouTube)

Kunstuniversität Graz: Künstlerisch-wissenschaftliche Doktoratsschule

http://musicpoursoverthesense.net

ABGESAGT! Vortrag Harald HASLMAYR (Graz)

"Ungarn und Österreich in der Musik"

am 31.3.2020 von 19-20.00 im Florentinersaal, Palais Meran

Institut 14 – Musikästhetik der Kunstuniversität Graz in Kooperation mit der URANIA

ABGESAGT! Gastvortrag Alexander GURDON (Dortmund)

"Zwischen Erinnerungskultur und Aufarbeitung – Die Oper 'Die Passagierin' von Mieczyslaw Weinberg"

am 13.3.2020 von 13-14.00 im Performancesaal, Reiterkaserne

Kunstuniversität Graz: Institut 1 – Komposition, Musiktheorie, Musikgeschichte, Dirigieren

ABGESAGT! Symposium "Aufführung, Interpretation und Analyse zyklischer Werke: Historische, analytische und aufführungspraktische Dimensionen"

von 10.-13.3.2020 im Palais Meran und der Reiterkaserne     

Kunstuniversität Graz: Institut 1 – Komposition, Musiktheorie, Musikgeschichte, Dirigieren

 

Gastvortrag Martin NEDBAL (Kansas)

"Dramaturgical and Political Aspects of Fidelio Reception in Nineteenth Century Leipzig and Prague"

am 9.3.2020 von 18-19.00 im Seminarraum 24, Palais Meran

Kunstuniversität Graz: Institut 14 – Musikästhetik 

Symposium "Geigenbau und Spieltechnik von Jacobus Stainer"

am 3.2.2020 im Museum im Palais, Sackstraße 16/2

Kunstuniversität Graz: Institut 15 - Alte Musik und Aufführungspraxis

 

Research Round Table mit Kira DRALLE (Kalifornien)

"And Four Unnamed Black Musicians: On the Memorialization of Black Jazz Musicians in the Third Reich"

am 24.1.2020 von 14-16.30 im  Ensembleraum 2.06, Brandhofgasse 21

Kunstuniversität Graz: Institut 16 – Jazzforschung

Doktorand*innen-Forum

Doktorand*innen berichten aus ihren laufenden Forschungsprojekten

von 17.-18.1.2020 im Ira-Malaniuk-Saal, Reiterkaserne

Kunstuniversität Graz: Wissenschaftliche Doktoratsschule 

Gastvortrag Martí RUIZ (Barcelona)

"Après-Baschet principles and gamelan: involving community in collective music and musical instruments making"

am 15.1.2020 von 14-15.30 im Seminarraum 150, Reiterkaserne

Kunstuniversität Graz: Institut 13 – Ethnomusikologie 

Gastvortrag Gianmario BORIO (Italien)

"Klangliche Erfindung und die 'Dialektik der Befreiung': Freie Improvisation in Europa um 1968"

am 9.1.2020 von 15.15-16.45 im Hörsaal 23, Mozartgasse 3

Universitätsarchiv der Kunstuniversität Graz mit dem Institut für Musikwissenschaft der Karl-Franzens-Universität Graz

 

Gastvortrag Gianmario BORIO (Italien)

"Die Archive der Musik des 20. Jahrhunderts: gegenwärtige Strukturen und künftige Herausforderungen"

am 8.1.2020 von 17.45-19.15 im Hörsaal 23, Mozartgasse 3

Universitätsarchiv der Kunstuniversität Graz mit dem Institut für Musikwissenschaft der Karl-Franzens-Universität Graz