Forschungsservice

Das Forschungsservice ist im Büro Vizerektorat für Forschung, Gender und Diversität angesiedelt. Es berät und unterstützt KUG-Angehörige bei der Anbahnung, Antragstellung, administrativen Durchführung, Berichtslegung und Abrechnung von Drittmittelprojekten bei öffentlichen Stellen und kompetitiven Fördergebern. Es fungiert dabei als Schnittstelle nach außen und innen.

Nach außen meint, nach Möglichkeit immer auf dem aktuellen Stand zu sein, was neue Fördermöglichkeiten und –programme betrifft, aber auch den Kontakt zu den wesentlichen Fördergebern für Forschungsprojekte wie FWF oder auch Stadt Graz und Land Steiermark. Zudem gibt es eine Kooperation zwischen den Forschungsservices der österreichischen Universitäten, die eine vernetzte und effektive Beratung möglich macht, da im Bedarfsfall wechselseitig auf das spezialisierte Wissen der jeweils anderen zurückgegriffen werden kann.

Nach innen bedeutet dies Beratung und Unterstützung der KUG-Angehörigen beim „Übersetzen“ ihrer Forschungsprojekte in die administrativen Erfordernisse der Universität:

  • Regelmäßige Information der an der KUG Forschenden über aktuelle Ausschreibungen
  • Beratung bei der Konzeptionierung von Anträgen und Erstellung dazugehöriger Budgets
  • Proof-Reading von Anträgen
  • In Spezialfragen Vermittlung an die zuständigen Verwaltungsabteilungen zur Abklärung in der Antragstellungsphase (insbesondere Personalkostenplanung: Abteilung Personalverrechnung und -verwaltung)
  • Abwicklung der inneruniversitären Drittmittelprozesse, z.B. Projektmeldung
  • Zusammenarbeit mit den zuständigen Verwaltungsabteilungen, die für die Verankerung der Projekte im universitären Betrieb zuständig sind – FiBu, CoKo, Personalverrechnung und -verwaltung, Infrastruktur, ZID, gegebenenfalls CSC
  • Proofreading der Berichte an den Fördergeber
  • Monitoring des Projektablaufes bei Projekten, wo vonseiten der Fördergeber ein solches durch die Universität vorgesehen ist (z.B. Profilbildung)

 

Kontakt

Die Mitarbeiter*innen des Büro Vizerektorat für Forschung, Gender und Diversität sind sehr gern für Rückfragen und Forschungsberatung erreichbar: 

Dr. phil. Roland Reiter

E-Mail: roland.reiter(at)kug.ac.at

Tel.: +43 316 389 1135

Hanna Gabl, BA

E-Mail: j.gabl(at)kug.ac.at

Tel.: +43 316 389 1805