impuls . 7. Internationale Ensemble- und Komponistenakademie für zeitgenössische Musik

Graz/Österreich, 5. - 16. Februar 2011

 

Im Februar 2011 findet in Graz wieder in Kooperation mit der KUG impuls, die inzwischen 7. Internationale Ensemble- und Komponistenakademie für zeitgenössische Musik statt.

Gegründet von Beat Furrer und Ernst Kovacic hat sich impuls binnen kürzester Zeit zu einer der international führenden Institutionen auf diesem Gebiet entwickelt.

 

Instrumentalklassen und Ensemblespiel, Kompositionsklassen und Spezialprogramme wie Ensemble meets Composer, Leseproben mit dem Klangforum Wien, Elektronik- und Improvisationsworkshops …: impuls schafft für junge Musiker und Komponisten in einer intensiven Arbeitsphase einen ganzheitlichen Zugang zu Neuer und zeitgenössischer Musik, fördert gemeinsame Arbeits- und Lernprozesse und bietet eine internationale Austauschplattform und im Rahmen des impuls Festivals auch zahlreiche Auftrittsmöglichkeiten.

 

Ein internationales Team renommierter Spitzenmusiker und Komponisten als Tutoren garantiert dabei höchste Qualität:

 

Pascal Dusapin  Komposition

Beat Furrer  Komposition

Georg Friedrich Haas  Komposition

Brice Pauset  Komposition

Rebecca Saunders  Komposition

 

Annette Bik  Violine

Christian Dierstein  Perkussion

Gerhard Eckel  Elektronik

Bill Forman  Trompete/Blech

Eva Furrer  Flöten, Yoga

Uli Fussenegger  Kontrabass

Ernst Kovacic  Violine

Andreas Lindenbaum  Violoncello

Ernesto Molinari  Klarinetten

Ian Pace  Klavier

Brice Pauset  Cembalo

Lionel Peintre  Stimme

Dimitrios Polisoidis  Viola

Janne Rättyä  Akkordeon

Ernest Rombout  Oboe

Marcus Weiss  Saxophone

 

Enno Poppe  Dirigent (Ensembles)


Klangforum  Leseproben

 

 

Nähere Informationen und Anmeldung unter www.impuls.cc/Akademie

sowie office(at)impuls.cc