Fachbereich Ethnomusikologie

Der Fachbereich wird an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz ausschließlich vom Institut 13 abgedeckt. Gegenstand ethnomusikologischer Forschung sind Tradition und Moderne der Musikkulturen der Welt. Sie verbindet Feldforschung vor Ort mittels teilnehmender Beobachtung mit einer interkulturell-vergleichenden Perspektive auf musikalische Gestaltungsweisen und deren kulturellen Kontext. Am Institut 13 wird Grundlagenforschung betrieben, zugleich aber auch die Heranbildung wissenschaftlichen Nachwuchses angestrebt.

Die Forschungsschwerpunkte der MitarbeiterInnen am Institut sind geographisch breit gestreut und umfassen auch Tanzforschung (Ethnochoreologie) und computergestützte Methoden.

Internationale Kooperationen bestehen mit mehreren Universitäten in Asien und Lateinamerika. Am Institut werden die „Grazer Beiträge zur Ethnomusikologie/Graz Studies in Ethnomusicology“ herausgegeben.

Fachbereichssprecher: Univ.Prof. Dr.phil. Gerd Grupe

Institut 13