Veranstaltungen

POPULUS Peter Jakober
So.11.10.202019:30Uhr

Populus

von Peter Jakober (Preisträger des 8. Johann-Joseph-Fux-Opern-Kompositonswettbewerbs des Landes Steiermark), Libretto: Ferdinand SCHMATZ | im Rahmen von steirischer herbst / ORF musikprotokoll | Das Publikum befindet sich in der Mitte des dystopischen Zirkus „Forum Populus“. Die politischen Inhalte wachsen aus einer kompositorischen Umstrukturierung der Welt und ihren Diskursen, die das Zusammenleben neu zu verorten und auszudrücken versucht. Ein Werk, das neue Perspektiven erzeugen will | Solist_innen & Instrumentalistinnen: Studierende | Musikalische Einstudierung: Dimitrios POLISOIDIS | Inszenierung: Christoph ZAUNER | Ausstattung: Andrea MESCHIK (Studierende Bühnengestaltung) | Info: fux.wettbewerb@kug.ac.at | Tickets: musikprotokoll.orf.at | Online-Programmheft: competitions.kug.ac.at/populus

 
POPULUS Peter Jakober
Mo.12.10.202019:30Uhr

Populus

von Peter Jakober (Preisträger des 8. Johann-Joseph-Fux-Opern-Kompositonswettbewerbs des Landes Steiermark), Libretto: Ferdinand SCHMATZ | im Rahmen von steirischer herbst / ORF musikprotokoll | Das Publikum befindet sich in der Mitte des dystopischen Zirkus „Forum Populus“. Die politischen Inhalte wachsen aus einer kompositorischen Umstrukturierung der Welt und ihren Diskursen, die das Zusammenleben neu zu verorten und auszudrücken versucht. Ein Werk, das neue Perspektiven erzeugen will | Solist_innen & Instrumentalistinnen: Studierende | Musikalische Einstudierung: Dimitrios POLISOIDIS | Inszenierung: Christoph ZAUNER | Ausstattung: Andrea MESCHIK (Studierende Bühnengestaltung) | Info: fux.wettbewerb@kug.ac.at | Tickets: musikprotokoll.orf.at | Online-Programmheft: competitions.kug.ac.at/populus

 
POPULUS Peter Jakober
Mi.14.10.202019:30Uhr

Populus

von Peter Jakober (Preisträger des 8. Johann-Joseph-Fux-Opern-Kompositonswettbewerbs des Landes Steiermark), Libretto: Ferdinand SCHMATZ | im Rahmen von steirischer herbst / ORF musikprotokoll | Das Publikum befindet sich in der Mitte des dystopischen Zirkus „Forum Populus“. Die politischen Inhalte wachsen aus einer kompositorischen Umstrukturierung der Welt und ihren Diskursen, die das Zusammenleben neu zu verorten und auszudrücken versucht. Ein Werk, das neue Perspektiven erzeugen will | Solist_innen & Instrumentalistinnen: Studierende | Musikalische Einstudierung: Dimitrios POLISOIDIS | Inszenierung: Christoph ZAUNER | Ausstattung: Andrea MESCHIK (Studierende Bühnengestaltung) | Info: fux.wettbewerb@kug.ac.at | Tickets: musikprotokoll.orf.at | Online-Programmheft: competitions.kug.ac.at/populus

 
VERANSTALTUNGEN AM 02. Oktober 2020
Okt.
02
Fr.

Verschiedene Veranstaltungsorte und/ oder Beginnzeiten

Frühlingsrede an den Herbst

Studierende interpretieren Hanns Eisler

Clara-Luise Bauer, Alexander Gerlini, Martin Penaloza Cecconi, Georg Santner, Romain Clavareau, Gregor Aistleitner, Rebekka Biener, Levin Hofmann, Yasmin Mowafek, Izabella Radic | Konzept und Erarbeitung: Pascal von WROBLEWSKY | Musikalische Einrichtung: Sandy LOPICIC | Einstudierung: Ljiljana SISETA VRBANCIC | Korrepetition: Beate FORMANEK | Zählkarten: uta.marong@kug.ac.at

Aktuelle COVID-19-Regeln für Veranstaltungen an der KUG

>> Weiterlesen

ZÄHLKARTEN-RESERVIERUNG ERFORDERLICH! 
(siehe nähere Infos bei der jeweiligen Veranstaltung)

Redoute