Anreise

ANREISE NACH GRAZ


Mit dem Auto

::: aus Slowenien: wenn Sie von Marburg aus kommen und in Spielfeld auf die A9 (Pyrnautobahn) auffahren, erreichen Sie Graz nach etwa 50 km. Wenn Sie die Kunstuni (KUG, Palais Meran) als Ziel haben, fahren Sie bei der Autobahnabfahrt Graz Ost ab. 

::: aus Wien/ Ungarn: Aus Wien kommend nehmen Sie die A2 (Südautobahn) und fahren bei der Autobahnabfahrt Graz Ost ab. Falls Sie von Ungarn kommend nach dem Grenzübertritt die A2(Südautobahn) benützen, verlassen Sie diese beiAutobahnabfahrt Graz Ost.

::: aus Kärnten/Italien Sie kommen über die A2 (Südautobahn), umfahren Klagenfurt und passieren die Pack auf dem Weg nach Graz. Fahren Sie bei der Autobahnabfahrt Graz Ost ab.

---> Münzgrabenstraße bis zum Ende --> über den Dietrichsteinplatz ---> nach rechts, nach links, nach rechts an der Oper vorbei ---> das Glacis entlang ---> geradeaus in die Maiffredygasse ---> nach rechts in die Leonhardstraße ---> großes cremefarbenes herrschaftliches Gebäude auf der linken Seite ist das Palais Meran (in unmittelbarer Nähe befinden sich das Theater im Palais (T.i.P.); das MUMUTH, die Universitätsbibliothek, der Neubau, Brandhofgasse 18 und die ehemalige Sukalia)

Wenn Sie zur Reiterkaserne wollen, fahren Sie die Leonhardstraße weiter bis zur Hausnummer 82 - 84.

Zum Institut für Jazz gelangen Sie, wenn Sie die Autoabahnabfahrt Graz Ost nehmen, die Münzgrabenstraße bis zur Kreuzung Moserhofgasse fahren, dort rechts in die Moserhofgasse einbiegen und bis zur Hausnummer 39- 41 fahren. Das Institut für Jazz ist das gelbe Gebäude auf der rechten Seite.

Der Weg zum Institut für Elektronische Musik und Akustik (IEM) führt über die Autobahnabfahrt Graz Ost in die Münzgrabenstraße. An der Kreuzung Brucknerstraße (die Brucknerstraße geht kurz vor der Zentrale der Grazer Rettung nach rechts weg) biegen Sie rechts ab, und fahren immer gerade aus, bis Sie zur Kreuzung Petersgasse kommen, dort biegen Sie nach links ab, und die erste Strasse (Inffeldgasse) wiederum nach links ab. Das IEM ist die Hausnummer 10 (rechts).

Die Anreisemöglichkeiten zum Institut für Kirchenmusik und Orgel ersehen Sie im Lageplan.


::: Aus dem Norden (Salzburg, Oberöstereich, Deutschland)
Sie nehmen die A9 (Pyrnautobahn) nach Graz, fahren dieAutobahnabfahrt Nord/Zentrum ab

---> Die Wienerstraße fahren Sie sehr lange geradeaus bis Sie rechts den Hauptbahnhof sehen. An der Kreuzung, die in den Hauptbahnhof einmündet reihen Sie sich in die Linksabbiegespur ein ---> Die Keplerstraße immer geradeaus, sie passieren die Keplerbrücke ---> weiter geradeaus in die Wickenburggasse  ---> leicht rechts und links am Stadtpark entlang ---> Sie nähern sich der Kreuzung am Geidorfplatz ---> Sie fahren leicht rechts in das Glacis hinein --> an der dritten Kreuzung links in die Leonhardstraße einbiegen ---> geradeaus ein Stück auf den Straßenbahnschienen  ---> großes cremefarbenes herrschaftliches Gebäude auf der linken Seite ist das Palais Meran (in unmittelbarer Nähe befinden sich das Theater im Palais (T.i.P.); das MUMUTH, die Universitätsbibliothek, der Neubau, Brandhofgasse 18 und die ehemalige Sukalia)

Wenn Sie zur Reiterkaserne wollen, fahren Sie die Leonhardstraße weiter bis zur Hausnummer 82 - 84.

Zum Institut für Jazz nehmen sie den zuvor beschriebenen Weg bis zur Leonhardstraße. Sie fahren die Leonhardstraße entlang bis zur Kreuzung Merangasse. Dort biegen Sie rechts in die Merangasse ein und fahren einige Kilometer bis zu Kreuzung Koßgasse. Biegen Sie rechts in die Koßgase ein und fahren Sie diese bis zur Kreuzung Petersgasse. Biegen Sie dort links ab und fahren Sie bis zur Kreuzung Moserhofgasse (erste Straße, die rechts weg geht). Biegen Sie in die Moserhofgasse nach rechts ein und fahren Sie bis zur Hausnummer 39- 41. Das Institut für Jazz ist das gelbe Gebäude auf der linken Seite.

Der Weg zum Institut für Elektronische Musik und Akustik (IEM) führt über den zuvor beschriebenen Weg über die Leonhardstraße bis zur Kreuzung Merangasse, wo Sie rechts abbiegen. Nun fahren Sie einige Kilometer bis zur Kreuzung Koßgasse. Dort biegen Sie rechts in die Koßgase ein und fahren diese bis zur Kreuzung Petersgasse. Biegen Sie dort links ab und fahren Sie geradaus bis Sie die Inffeldgasse erreichen, wo Sie rechts abbiegen. Das IEM ist die Hausnummer 10 (rechts).

Die Anreisemöglichkeiten zum Institut für Kirchenmusik und Orgel ersehen Sie im Lageplan.






Mit der Bahn

::: die Züge aus allen Richtungen kommen am Grazer Hauptbahnhof an.

---> Steigen Sie in die Straßenbahnlinien 3 oder 6  ein und fahren Sie zum Jakominiplatz. ---> Dort steigen Sie in Straßenbahnlinie 1 (nach Mariatrost) oder 7 (Landeskrankenhaus) um und fahren bis Lichtenfelsgasse/Kunstuniversität, wenn Sie zum Palais Meran wollen. (in unmittelbarer Nähe befinden sich das Theater im Palais (T.i.P.); das MUMUTH, die Universitätsbibliothek, der Neubau, Brandhofgasse 18 und die ehemalige Sukalia)

Wenn Sie zur Reiterkaserne wollen, fahren Sie mit der Straßenbahnlinie 1 (nach Mariatrost) bzw. 7 (Landeskrankenhaus) bis zur Haltestelle Reiterkaserne.

Wenn Sie zum Institut für Jazz wollen steigen Sie am Hauptbahnhof in die Straßenbahnline 6 (Richtung St. Peter) ein und fahren bis zur Haltestelle "Moserhofgasse / Messe". Gehen Sie nun die Mosherhofgasse entlang zur Hausnummer 39- 41 fahren. Das Institut für Jazz ist das gelbe Gebäude auf der rechten Seite.

Wenn Sie zum Institut für Elektronische Musik und Akustik (IEM) wollen, steigen Sie am Hauptbahnhof in die Straßenbahnline 6 (Richtung St. Peter) ein und fahren bis zur Haltestelle Schulzentrum St. Peter. Dort gehen Sie einige Meter in Fahrtrichtung der Straßenbahn und biegen dann nach rechts in Inffeldgasse ein. Gehen Sie nun bis zum Haus Nummer 10 (rechts), worin sich das IEM befindet.

Die Anreisemöglichkeiten zum Institut für Kirchenmusik und Orgel ersehen Sie im Lageplan.

 




Mit dem Flugzeug

::: Ihre Maschine landet am Flughafen Graz Thalerhof

---> Dort könne sie entweder ein Taxi nehmen oder mit dem direkt vor dem Flughafengebäude haltenden Bus zum Jakominiplatz (Zuvor hält er auch beim Hauptbahnhof) fahren. ---> Dort steigen Sie in Straßenbahnlinie 1 (nach Mariatrost) oder 7 (Landeskrankenhaus) um und fahren bis Lichtenfelsgasse/Kunstuniversität, wenn Sie zum Palais Meran wollen. (in unmittelbarer Nähe befinden sich das Theater im Palais (T.i.P.); das MUMUTH, die Universitätsbibliothek, der Neubau, Brandhofgasse 18 und die ehemalige Sukalia).

In der Nähe des Flughafengebäudes (300 m entfernt) gibt es auch eine Bahnstation, von wo aus Züge stündlich zum Hauptbahnhof verkehren. --->am Hauptbahnhof angekommen, steigen Sie in die Straßenbahnlinien 3 oder 6 ein und fahren zum Jakominiplatz. ---> Dort steigen Sie in Straßenbahnlinie 1 (nach Mariatrost) oder 7 (Landeskrankenhaus) um und fahren bis Lichtenfelsgasse/Kunstuniversität, wenn Sie zum Palais Meran wollen. (in unmittelbarer Nähe befinden sich das Theater im Palais (T.i.P.); das MUMUTH, die Universitätsbibliothek, der Neubau, Brandhofgasse 18 und die ehemalige Sukalia)

Wenn Sie zur Reiterkaserne wollen, fahren Sie mit der Straßenbahnlinie 1 (nach Mariatrost) bzw. 7 (Landeskrankenhaus) bis zur Haltestelle "Reiterkaserne".

Wenn Sie zum Institut für Jazz wollen steigen Sie in die Straßenbahnline 6 (Richtung St. Peter) ein und fahren bis zur Haltestelle "Moserhofgasse / Messe". Gehen Sie nun die Moserhofgasse entlang zur Hausnummer 39- 41. Das Institut für Jazz ist das gelbe Gebäude auf der rechten Seite.

Wenn Sie zum Institut für Elektronische Musik und Akustik (IEM) wollen, steigen Sie in die Straßenbahnline 6 (Richtung St. Peter) ein und fahren bis zur Haltestelle Schulzentrum St. Peter. Dort gehen Sie einige Meter in Fahrtrichtung der Straßenbahn und biegen dann nach rechts in die Inffeldgasse ein. Gehen Sie nun bis zum Haus Nummer 10 (rechts), worin sich das IEM befindet.

Die Anreisemöglichkeiten zum Institut für Kirchenmusik und Orgel ersehen Sie im Lageplan.





ANREISE NACH OBERSCHÜTZEN

Mit dem Auto

Von Wien aus kommend die A2 nach Graz (von Graz aus kommend die A2 nach Wien) nehmen. Bei der Autobahnabfahrt Richtung Bad Tatzmannsdorf abfahren. Oberschützen liegt etwa auf halber Strecke zwischen der Autobahnabfahrt und Bad Tatzmannsdorf. So sieht das Universitätsgebäude von Oberschützen aus.

Mit dem Bus

Von Graz aus gibt es die Möglichkeit, sich mit Bussen der Linien 300, 301, 310 bzw. 470 vom Jakominiplatz bzw. Andreas-Hoferplatz aus nach Oberschützen aufzumachen.  Man muss bis zu 3mal umsteigen. >> Nutzen Sie die Fahrplanabfrage bzw. die Streckenfahrpläne (Um weitere Einsteige- bzw. Aussteigestellen herauszufinden)