Zurück zur Übersicht

BUSTER

Buster Keaton; Foto: Clemens Nestroy

Mit dem diesjährigen Bewegungstheaterprojekt ihrer Schauspielstudierenden widmet sich die Kunstuniversität Graz am 16. und 17. November der Stummfilmlegende Buster Keaton.

aktualisiert am:

16. und 17. November 2018, jew. 19.30 Uhr 
THEATER IM PALAIS


Neben Charlie Chaplin gilt Buster Keaton, der eigentlich Joseph Francis Keaton hieß, bis heute als berühmtester Star des Stummfilms. Nicht zufällig soll „Buster“ schon als Kind der Spitzname des Künstlers gewesen sein, wegen seiner versteinerten Mimik wurde er auch als „The Great Stoneface“ bekannt.
Für die Kunstuniversität Graz nähern sich Studierende des 2. Schauspiel-Jahrgangs unter der Leitung von Martin Woldan im Fach Bewegungstheater der Legende, Bühne und Kostüme stammen von Nadja Wrisk (Studierende Bühnengestaltung), das Licht von Studierenden des Bereichs Bühnengestaltung/Light Design (Leitung: Norbert Chmel), die Musik steuern Studierende von Sandy Lopicic bei.

Karten: Abendkasse
Info KUG-Institut Schauspiel +43 316 389-3093