Zurück zur Übersicht

Internationale Preise für KUG-Studierende

Blockflötenquintett sféra; Foto: Yoel Levy

KUG-Studierende des Instituts 3 – Saiteninstrumente und des Instituts 15 – Alte Musik und Aufführungspraxis erspielten bei internationalen Wettbewerben im Februar 2020 den ersten Preis.Die KUG gratuliert herzlich!

aktualisiert am:

Violinist Yevgeny Chepovetsky gewinnt 1. Preis auf Teneriffa

Yevgeny CHEPOVETSKY, KUG-Master-Student bei Boris Kuschnir, gewann den ersten Preis beim Wettbewerb „Agustin Aponte International Music Competition“ in der Kategorie „Violine“ auf Teneriffa. Außerdem wurde er in der Rubrik „Players of Tomorrow“ für das britische Musikmagazin „The Strad“ porträtiert.

Cellistin Borbála GASPAR gewinnt 1. Preis in den USA

Beim diesjährigen „TCW Cello Competition“ an der Universität in Tennessee, USA wurde Borbála GASPAR – KUG-Studentin der Klasse Johannes Krebs – mit dem ersten Preis ausgezeichnet.

Blockflötenquintett sféra gewinnt 1. Preis in Tel Aviv

Laura DÜMPELMANN, Laura HANETSEDER, Lina HERMAN, Tzu-Chi KUO und Zuzana GULOVÁ, KUG-Studierende der Klasse Andreas Böhlen, gewannen gemeinsam als Ensemble sféra (gegründet 2019) im Rahmen des Tel Aviv Recorder Festivals den ersten Preis in der Kategorie „Ensembles ohne Altersbegrenzung“.

Cellist Marcel LECZKY gewinnt 1. Preis in Tschechien

Marcel LECZKY, KUG-Studierender von Kerstin Feltz, erhielt Anfang Februar beim Internationalen Gustav-Mahler-Cellowettbewerb in Tschechien den ersten Preis.