Zurück zur Übersicht

KUG-Benefizkonzert: Cello-Orchester mit 16 Celli am 22. Mai

Cello-Orchester; Foto: Kerstin Feltz

Am 22. Mai bringen 16 Cellistinnen & Cellisten aus 13 Nationen in der Aula der Kunstuniversität Graz zugunsten der Caritas-Ukraine-Hilfe Werke von Funck, Tschaikowsky, Bruch, Barber und Ravel zur Aufführung.

erstellt am:

SO 22.05.2022, 17.00 Uhr
Aula der Kunstuniversität Graz, Brandhofgasse 21


Das Cello-Orchester unter der Leitung von KUG-Professorin Kerstin Feltz möchte mit diesem Konzertabend ein musikalisches Zeichen für den Frieden setzen. Der Spenden-Ertrag geht zur Gänze an die Caritas Österreich zugunsten der Ukraine-Hilfe.

Kurzbio Kerstin Feltz
geb. 1962, studierte an der Franz-Liszt-Hochschule Weimar und am Tschaikowski-Konservatorium Moskau, wo sie auch einige Jahre als Assistentin von Prof. Valentin Fejgin tätig war. Wesentliche musikalische Impulse verdankt sie Boris Pergamentschikow, Erkki Rautio & Ivan Monighetti. Bach-, Casals- und Tschaikowski-Preisträgerin, seit Oktober 1994 Professorin an der Kunstuniversität Graz, vierfache Mutter. Sie konzertierte in den vergangenen Jahrzehnten in allen europäischen Ländern, USA, Türkei, Vietnam, Mexiko, Saudi-Arabien, Brasilien u.a.
Zahlreiche Aufnahmen mit Werken der Kammermusik sowie Orchesterkonzerten liegen vor.

Werke

David Funck: Erste Suite für Gamben-Quartett


Samuel Barber: Adagio für Streicher op. 11


Peter Tschaikowsky: 7 Variationen über ein Rokoko-Thema op. 33 für vier Cello-Solist*innen und Cello-Orchester


Maurice Ravel: Pavane pour une infant défunte, Bolero


Max Bruch: Kol Nidrej op. 47 für Violoncello & Orchester


Mitwirkende

Andrés Marabini Zamorano, Spanien
Ariel Vei Atanasovski, Slowenien
Arlene Karnjanaphan, Thailand
Daygoro Alonso Fernando Serón Ramos, Chile
Dejan Ivanovic, Serbien
Enmu Xing, China
Fiona Hagner, Deutschland
Gabriele Riccucci, Italien
Joaquín Carbajo Ramos, Spanien
Gustavo Rodriguez Jara, Peru
Güney Sinemce, Türkei
Julian Krämer, Deutschland
Kerstin Feltz, Österreich
Marcel Leczky, Ungarn
Patrik Zastko, Slowakei
Viola Bonomi, Italien

Hier geht es zu den Bios der Mitwirkenden

Leitung: Kerstin Feltz

Eintritt: Freiwillige Spende (Der Erlös geht an die Ukraine-Hilfe der Caritas Österreich)