Zurück zur Übersicht

KUG Jazz: Artist in Residence Jim McNeely

Jim McNeely; Foto: www.jim-mcneely.com

Als aktueller Artist in Residence am Institut Jazz stellt sich am 29. und 30. Oktober im WIST kein geringerer als der 10-fache Grammy-Nominee Jim McNeely vor.

aktualisiert am:

29.10.2019, 20.00 Uhr: AiR Jim McNeely (US) & KUG Faculty Band
30.10.2019, 20.00 Uhr: KUG JazzOrchester feat. AiR Jim McNeely (US)
WIST, Moserhofgasse 34, 8010 Graz


Der in Chicago geborene und aktuell in New York ansässige Jazzpianist hat u. a. in den 1980ern als Pianist und Komponist im Stan Getz Quartet gewirkt, in den 1990ern spielte er im Phil Woods Quintet. Inzwischen tourt McNeely mit eigenem Trio und Tentet und tritt weltweit auch als Solist in Erscheinung. Zudem ist er Chefdirigent der Frankfurt Radio (HR) Big Band. Als Sideman spielte Jim McNeely mit Weltstars wie Thad Jones, Mel Lewis, Bob Brookmeyer, David Liebman, Art Farmer oder Robert Watson, als Komponist, Arrangeur und Bandleader wurde er insgesamt 10 Mal für den Grammy nominiert.

Im WIST spielt Jim McNeely am 29. Oktober mit der KUG Faculty Band (diesmal: Howard Curtis – Schlagzeug und Morten Ramsbøl – Bass) und am 30. Oktober mit dem KUG JazzOrchester (Beginn jeweils 20.00 Uhr).

www.jim-mcneely.com