An American in Paris

EUphony Orchester; Foto: Dagmar LeisdownloadFoto: Dagmar Leis
Fotos | Videos | 1 von 1 |

An American in Paris

erstellt am 17. Februar 2017

Im Rahmen des EUphony Youth Orchestra wird Musikstudierenden aus unterschiedlichen Ländern Mitteleuropas auf zukunftsorientierte Weise Orchesterausbildung angeboten. „An American in Paris“ - das Abschlusskonzert der Probenwoche in Graz - bildet am 2. März 2017 den Auftakt zur anschließenden Tournee.

DO 02.03.2017, 19.30 Uhr
Grazer Congress, Stefaniensaal
(18.45 Uhr: PROLOG IM SAAL – Wissenswertes zu Werken und Aufführung)


Durch das EUphony Youth Orchestra Project werden Studierende aus vier Städten Mitteleuropas (Graz, Ljubljana, Linz und Zagreb) zu einem gemeinsamen Orchester zusammengeführt. Auch einige junge MusikerInnen aus Sarajevo und Belgrad unterstützen den von Dirigenten Ed Spanjaard geleiteten Klangkörper. Aus Anlass des 200-Jahre-Jubiläums ist Graz dieses Jahr Gastgeberstadt für die Probenworkshops sowie Ausgangspunkt der Konzerttournee, die am 2. März 2017 um 19.30 Uhr im Stefaniensaal des Grazer Congress startet.


Das Programm im Detail
George Gershwin: An American in Paris
Aaron Copland: Klarinettenkonzert
Claude Debussy: La Mer


Klarinette: Matic KUDER
EUphony Youth Orchestra
Dirigent: Ed SPANJAARD

Tickets: Konzert-/Abendkassa, Zentralkartenbüro Graz (0316/830255)


Kommentare:

Kommentar verfassen:

* - Pflichtfeld

*

*
*

*