!AUSGEZEICHNET!

Josef Suk Piano Quartet; Foto: Daniel HaveldownloadFoto: Daniel Havel
Fotos | Videos | 1 von 1 |

!AUSGEZEICHNET!

erstellt am 31. Januar 2017

Das PreisträgerInnen-Konzert im Hauptabonnement der Kunstuniversität Graz

08. u. 09.02.2017, 19.30 Uhr
MUMUTH, GYÖRGY-LIGETI-SAAL

Wettbewerbe sind eine wesentliche Zwischenstation auf dem Weg in den MusikerInnenberuf. In diesem Konzert sind preisgekrönte junge MusikerInnen zu erleben: Der Pianist David Huh (Preisträger des Klavierwettbewerbs „Paloma O´Shea“ Santander 2015) gibt Chopin und Liszt. Sein Konzertbeitrag wird umrahmt vom Josef Suk Piano Quartet (PreisträgerInnen des Internationalen Kammermusikwettbewerbs „Premio Trio di Trieste“ 2013), das Mahler und Schumann interpretiert.


Das Programm im Detail

Gustav Mahler: Klavierquartett
Frédéric Chopin: Klaviersonate Nr.3 h-Moll op. 58
Franz Liszt: Mephisto-Walzer Nr. 1
Robert Schumann: Klavierquartett Es-Dur op. 47

Josef Suk Piano Quartet: Radim KRESTA – Violine, Eva KRESTOVÁ – Viola, Václav PETR – Violoncello, Václav MÁCHA – Klavier (PreisträgerInnen des Internationalen Kammermusikwettbewerbs „Premio Trio di Trieste“ 2013)

David HUH (Preisträger des Klavierwettbewerbs „Paloma O´Shea“ Santander 2015)


Moderation: Sieglinde Roth

Tickets: Konzert-/Abendkassa, Zentralkartenbüro Graz (0316/830255)


Kommentare:

Kommentar verfassen:

* - Pflichtfeld

*

*
*

*