Die Kunstuniversität Graz feierte ihre Emeritierungen, Pensionierungen und Dienstjubiläen

Feier der Emeritierungen, Pensionierungen und Dienstjubiläen 2017;  Foto: Alexander WenzeldownloadFoto: Alexander Wenzel
Fotos | Videos | 1 von 1 |

Die Kunstuniversität Graz feierte ihre Emeritierungen, Pensionierungen und Dienstjubiläen

erstellt am 27. Juni 2017

Am 22. Juni 2017 gratulierte Rektorin Freismuth in der Probebühne des TiP den Emeriti und Jubilaren sowie Mitarbeitenden, die in den Ruhestand treten.

Insgesamt wurden 30 Mitarbeitende der Kunstuniversität zum feierlichen Empfang geladen, 10 davon treten in den Ruhestand, 20 feierten das 25jährge Dienstjubiläum. Neben Musik des Duos DESUSTU war auch ein dramatischer Beitrag zu erleben.

Ihren Dank richtete Rektorin Freismuth auch direkt an jene Mitarbeitenden, die in den Ruhestand gehen: „Wir haben Persönlichkeiten unter uns, die ihren Studierenden MentorInnen sein konnten und so viele junge Menschen zu teils internationalem Erfolg geführt haben: Prof. Stanislav Arnold, Prof.in Joanna Borowska-Isser, Prof. Boris Kuschnir, Prof. Ed Neumeister als Jazz-Posaunist und Big-Band-Leiter, Joanna Zofia Niederdorfer - 40 Jahre am Haus - in der Arbeit mit Hochbegabten, Elisabeth Batrice als Gesangspädagogin, Krisztina Wehner als Korrepetitorin in Oberschützen. Wir haben Prof.in Renate Bozic als Forscherin und vormalige Vizerektorin hier, Margarethe Arbesleitner als verlässliche Mitarbeiterin im Infrastrukturbereich, ebenso wie Sabine Divjak als leidenschaftliche Bibliothekarin, die übrigens den Bereich Braille-Notation – der Blindenschrift – an unserer Bibliothek initiiert und aufgebaut hat … Ihnen allen ganz großen Dank für das Geleistete.“


Kommentare:

Kommentar verfassen:

* - Pflichtfeld

*

*
*

*