"Franz Schubert und die Musik der Moderne" auf CD

Fotos | Videos | 1 von 1 |

"Franz Schubert und die Musik der Moderne" auf CD

erstellt am 25. Juli 2012

Klangdebüt mit Musikalischen Höhepunkten des 8. Internationalen Wettbewerbes 2012 erschienen

Die Kunstuniversität Graz (KUG) hat die musikalischen Höhepunkte des 8. Internationalen Wettbewerbs „Franz Schubert und die Musik der Moderne“ 2012, der vom 8. bis 16. Februar an der KUG stattgefunden hat, nun in einer Doppel-CD (Vol 43. der Reihe Klangdebüts) dokumentiert. 

Die Juryvorsitzenden der drei Sparten haben mit großer Sorgfalt die jeweils besten Leistungen aus allen Durchgängen im MUMUTH bzw. im Florentinersaal der Kunstuniversität Graz und aus dem Konzert der PreisträgerInnen im Grazer Stefaniensaal ausgewählt. Dafür ist ihnen ganz herzlich zu danken!

Unter den Werken auf dieser CD sind auch die Preisträgerstücke des Kompositionswettbewerbes für Klaviertrio, der im Vorfeld über die Bühne gegangen ist, um das Repertoire dieser Sparte zu erhöhen.

Bemerkenswert ist die Fortsetzung des hocherfreulichen Trends der vorangegangenen Wettbewerbe, dass die Teilnehmenden sich der Moderne spürbar mehr und mehr mit Freude, ja mit Begeisterung, nähern und nicht, weil es das Pflichtrepertoire verlangt. So wird die Beschäftigung mit Zeitgenössischer Musik – einem Schwerpunkt der KUG – selbstverständlich.

Mein Dank gilt dem Institut für Elektronische Musik und Akustik der Kunstuniversität Graz und dem ORF für die Aufnahmen sowie allen, die am Gelingen dieser CD-Produktion beteiligt waren.

Lassen Sie, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, sich bezaubern von der berührenden Ausstrahlung der jungen Künstlerinnen und Künstler und der besonderen Atmosphäre des Wettbewerbs! Unseren Preisträgerinnen und Preisträgern wünsche ich, dass „Franz Schubert und die Musik der Moderne“ sie ihrem Ziel einer erfüllten künstlerischen Karriere einen wichtigen Schritt näher gebracht hat.

Text: Robert Höldrich (Vizerektor für Forschung)

>> Details zur CD
>> CD Bestellen

 


Kommentare:

Kommentar verfassen:

* - Pflichtfeld

*

*
*

*