KUGjazzlive!@ORPHEUM: Carol Jarvis

Carol Jarvis; Foto: Steve McDonalddownloadFoto: Steve McDonald
Fotos | Videos | 1 von 1 |

KUGjazzlive!@ORPHEUM: Carol Jarvis

erstellt am 21. November 2017

Einen ausgefallenen Abend der Reihe KUGjazzlive!@ORPHEUM verspricht der 22. November: An evening with Carol Jarvis.

Mittwoch, 22. November 2017, 20.00 Uhr
Orpheum, Orpheumgasse 8

Selbstständig, vielseitig, vielbeschäftigt sind wohl die Adjektive, die Carol Jarvis am besten beschreiben. Die größten Bühnen dieser Welt kennt sie durch ihre unzähligen Auftritte und Tourneen. Egal ob als gefragtes Orchestermitglied z.B. des London Symphony Orchestras, des BBC Concert Orchestras oder diverser Shows im Londoner West End oder als Mitglied verschiedener „Brass sections“ internationaler Pop Stars á la Sting, Queen, Seal, Rod Stewart, Amy Winehouse uva. Carol Jarvis ist musikalisch überall „zu Hause“.

Ihre musikalische Vielseitigkeit spiegelt sich auch im Programm wider, welches sie am 22.November 2017 bei „KUGjazzlive!@ORPHEUM“ in unterschiedlichen Besetzungen präsentieren wird. Gefühlvolle Balladen, eingebettet in den warmen Klang eines Streichquartetts werden das Publikum verzaubern, bevor es im zweiten Teil des Konzertes schwungvoll zur Sache geht. Funk, Soul und Motown ist das Motto. Ein spannender Abend an dem Carol Jarvis den musikalischen Bogen von Jimmy van Heusen über Astor Piazolla bis hin zu Stevie Wonder und Jamiroquai spannt.




Kommentare:

Kommentar verfassen:

* - Pflichtfeld

*

*
*

*