Rektorin Freismuth mit Landesrätin Eibinger-Miedl in Frankfurt

Fotos | Videos | 1 von 1 |

Rektorin Freismuth mit Landesrätin Eibinger-Miedl in Frankfurt

erstellt am 23. Juli 2018

In Begleitung einer Wissenschaftsdelegation besuchte Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl am 16. und 17. Juli 2018 Frankfurt am Main. Mit dabei Rektorin Elisabeth Freismuth.

Unter dem Motto „Hessen trifft Steiermark“ wurde bei dem Besuch der steirischen Delegation ein dichtes Programm zur wissenschaftlichen Vernetzung absolviert. Austausch gab es u. a . mit dem TechQuartier, der Frankfurt University of Applied Sciences, dem FIZ (Frankfurter Innovationszentrum Biotechnologie) und der Innovectis GmbH, dem Max-Planck-Institut für Hirnforschung, sowie – last but not least – mit der Goethe-Universität und dem FIAS (Frankfurt Institute of Advanced Studies).

 

Neben Rektorin Freismuth gehörten der Delegation unter anderem Wilfried Eichlseder (Rektor Montanuniversität Leoben), Caroline Schober-Trummler (Vizerektorin Medizinische Universität Graz), Martin Polaschek (Vizerektor Karl-Franzens-Universität Graz), Kristina Edlinger-Ploder (FH-Rektorin/Geschäftsführung CAMPUS 02), Elgrid Messner (Rektorin Pädagogische Hochschule Steiermark), Karl P. PFEIFFER (Wiss. Geschäftsführer FH JOANNEUM) und Martin Payer (Kaufm. Geschäftsführer FH JOANNEUM Gesellschaft mbH) an.


Kommentare:

Kommentar verfassen:

* - Pflichtfeld

*

*
*

*