Alle Veranstaltungen

Die Weber

Gerhart Hauptmanns Stück über den Aufstand, mit dem sich die schlesischen Weber 1844 gegen ihre Unterdrückung durch die frühkapitalistischen Unternehmer zur Wehr setzten - umgesetzt als Bewegungstheater; am 24. und 25. November im MUMUTH

Süsser als Wein

Das Institut für Kirchenmusik und Orgel läutet den Advent am 3. Dezember im Grazer Dom mit Palestrinas berühmter Vertonung von Salomons Hohelied ein, umrahmt durch Höhepunkte der Harmonik in César Francks Orgelwerken.

Fantastique

Beim Orchesterkonzert am 14. Dezember im Grazer Stefaniensaal umrahmen zwei durch und durch romantische Symphonien das Instrumentalwerk eines berühmten Schlagwerkers der Gegenwart. Martin Kerschbaum dirigiert das Universitätsorchester Oberschützen.

Veranstaltungen am 18. 11. 2017

12.11. 17 - 18.11. 17
  • Institut 3 Saiteninstrumente
  • auf Einladung des Yong Siew Toh Musikkonservatoriums der National University of Singapore und der Österreichischen Botschaft Singapur

Gastspiel
Internationales Orchesterprojekt
Danube Week – Konzertwoche aus Anlass des 150jährigen Jubiläums des Donauwalzers

StreicherInnen des Instituts 3 gemeinsam mit Studierenden aus Ungarn, Deutschland und Rumänien | Dirigent: Gábor TAKÁCS-NAGY

  • , Singapur
17.11. 17 - 19.11. 17
  • Institut 1 Komposition, Musiktheorie, Musikgeschichte und Dirigieren
  • Institut 16 Jazzforschung
  • Zentrum für Genderforschung
  • in Kooperation mit der Gesellschaft für Popularmusikforschung und der Gesellschaft für Musiktheorie

Kongress & Arbeitstagung
Populäre Musik und ihre Theorien. Begegnungen – Perspektivwechsel – Transfers

Keynotes von Nicole BIAMONTE (Montreal), Martin PFLEIDERER (Weimar), Catherine TACKLEY (Liverpool), Hartmut FLADT (Berlin) | Podiumsdiskussion – Leitung: Immanuel OTT | Kongressleitung: Christian UTZ, André DOEHRING

  • , Palais Meran, Florentinersaal/Kleiner Saal/Raum 221 | Brandhofgasse 21
18.11. 17
  • Institut 1 Komposition, Musiktheorie, Musikgeschichte und Dirigieren
  • Institut 16 Jazzforschung
  • Zentrum für Genderforschung
  • in Kooperation mit der Gesellschaft für Popularmusikforschung und der Gesellschaft für Musiktheorie

Konzert
Populäre Musik und ihre Theorien. Begegnungen – Perspektivwechsel – Transfers

Bernhard Lang, Christoph Ressi (UA), Fausto Romitelli, Matthew Shlomowitz | Ensemble Performance Practice in Contemporary Music | Leitung: Wolfgang HATTINGER