Alle Veranstaltungen

Fantastique

Beim Orchesterkonzert am 14. Dezember im Grazer Stefaniensaal umrahmen zwei durch und durch romantische Symphonien das Instrumentalwerk eines berühmten Schlagwerkers der Gegenwart. Martin Kerschbaum dirigiert das Universitätsorchester Oberschützen.

Kreationen & Adaptionen

Ensembles in ungewöhnlicher Besetzung, die mit Eigenkompositionen - sowohl von Lehrenden als auch Studierenden der Kunstuniversität Graz - und Transkriptionen ausgewählter Werke überraschen wollen. Am 16. Dezember im MUMUTH.

Woyzeck

Tom Waits' Fassung des Büchner-Klassikers, der vom erschöpfenden Kampf ums Überleben in einer zutiefst unterdrückenden Gesellschaft handelt, zwischen jenen, denen das Leben nichts, und jenen, denen es alles schuldet. Ab 12. Jänner im Theater in Palais (T.i.P.).

Veranstaltungen am 12. 12. 2017

04.12. 17 - 12.12. 17
  • Institut 8 Jazz

Artist in Residence

Theo BLECKMANN (US/DE) – Gesang Jazz | Information: +43 316 389-3083

  • , Moserhofgasse 39-41
11.12. 17 - 14.12. 17
  • Institut 7 Gesang, Lied, Oratorium

Präsentation
Präsentationen & Lehrproben
für die Professur Lied & Oratorium
Nachfolge Christine WHITTLESEY

Montag, 11. Dezember 2017: 11.00 Johannes CHUM – Tenor, 13.30 Benjamin APPL – Bariton, 16.00 Klemens SANDER – Bariton | Dienstag, 12. Dezember 2017: 15.00 Dietrich HENSCHEL – Bariton | Mittwoch, 13. Dezember 2017: 11.00 Deborah YORK – Sopran, 13.30 Birgid STEINBERGER – Sopran, 16.00 Sebastian NOACK – Bariton | Donnerstag, 14. Dezember 2017: 11.00 Knut SCHOCH – Tenor, 13.30 Thilo DAHLMANN – Bass-Bariton, 16.00 Frances PAPPAS – Mezzosopran | Information: 0316 389-3070

12.12. 17 - 14.12. 17
  • Institut 4 Blas- und Schlaginstrumente

Präsentation
Horn

Nachfolge Hector McDonald | Information: +43 316 389-3040

  • Beginn 10:00 , Aula
12.12. 17
  • in Kooperation mit der Oper Graz

OpernKurzgenuss
Gian Carlo Menotti: Amahl und die nächtlichen Besucher

SänderInnen: Mi Ji SEONG, Lalith WORATHEPNITINAN, Irina PEROS, Katia LEDOUX, Albert MEMETI, David McSHANE, Martin SIMONOVSKI, Daniel COBOS ORTIZ | Inszenierung: Annette WOLF | Kammerorchester der Kunstuniversität Graz | Musikalische Leitung: Marcus MERKEL | Ausstattung: Theresa STEINER – Assistenz: Lena WEIKHARD (Studierende Bühnengestaltung)

  • Beginn 11:00 , Dom im Berg
12.12. 17
  • Institut 4 Blas- und Schlaginstrumente

Flöte

Studierende von Nils Thilo Krämer

12.12. 17
  • Institut 5 Musikpädagogik

Meet4Music
Gamelan

Leitung: Gerd Grupe
Information: igp@kug.ac.at oder +43 316 389-3281

  • Beginn 17:00 , Gamelan
  • Ende ca. 18:30
12.12. 17
  • in Kooperation mit der Oper Graz

OpernKurzgenuss
Gian Carlo Menotti: Amahl und die nächtlichen Besucher

SänderInnen: Mi Ji SEONG, Lalith WORATHEPNITINAN, Irina PEROS, Katia LEDOUX, Albert MEMETI, David McSHANE, Martin SIMONOVSKI, Daniel COBOS ORTIZ | Inszenierung: Annette WOLF | Kammerorchester der Kunstuniversität Graz | Musikalische Leitung: Marcus MERKEL | Ausstattung: Theresa STEINER – Assistenz: Lena WEIKHARD (Studierende Bühnengestaltung)

  • Beginn 17:00 , Dom im Berg
12.12. 17
  • Institut 6 Kirchenmusik und Orgel
  • Klingender Adventkalender

Orgel

Sebastian TRINKL, Tjasa DROVENIK

  • Beginn 17:00 , Stadtpfarrkirche
12.12. 17
  • Institut 3 Saiteninstrumente

Violoncello

Studierende von Rudolf Leopold

12.12. 17
  • Institut 7 Gesang, Lied, Oratorium

Liedinterpretation

Gerhard Zeller

  • Beginn 18:00 , Grillparzerstraße 2, Nomos-Institut
12.12. 17
  • Zentrum für Genderforschung
  • Institut 3 Saiteninstrumente

Diskussiom
Studium, Beruf, Karriere. Vergleichspunkt: Gender. „Gestrichen und gezupft

Studierende, Lehrende, AbsolventInnen und Gäste des Instituts Saiteninstrumente

  • Beginn 19:00 , BRANDHOFGASSE 21, 3.OG, ZI 3.06 - Ensembleraum - BG21033.06
12.12. 17
  • Musik und darstellende Kunst Graz
  • in Kooperation mit dem Musikverein Graz

Gastspiel
Konzert für Menschenrechte

Bohuslav Martinů: Mahnmahl für Lidice • Alban Berg: 3 Bruchstücke aus Wozzeck op. 7 • Giuseppe Verdi: Patria oppressa aus Macbeth • Johannes Brahms: Schicksalslied op. 54 • Symphonie der Menschenrechte: Juan Pablo Trad Hasbun: Ein befreiter Mensch (UA), Shiqi Geng: Duftender Pfad (UA), Robert Christoph Bauer: Nachtmusik für Ashraf Fayadh (UA), Frederik Neyrinck: Werk für Violoncello und Orchester (UA) | Aleksandra RYBAKOVA & Belén ALONSO – Sopran – Sopran, Feride BÜYÜKDENKTAS – Alt, Myriam GARCÍA FIDALGO – Violoncello | Chor der Kunstuniversität Graz | Einstudierung: Franz JOCHUM - Assistenz: Dovilė SIUPENYTĖ | Orchester der Kunstuniversität Graz | Dirigent: Ingo INGENSAND
Eintrittskarten: Musikverein Steiermark (+43 316 82 24 55, tickets@musikverein-graz.at);

12.12. 17
  • Institut 4 Blas- und Schlaginstrumente

Akkordeon & Kammermusik

Studierende von Georg Schulz