Alle Veranstaltungen

EUphony

Orchesterausbildung auf ganz spezifische und zukunftsorientierte Weise – und dazu eine Europatournee! Das bietet das EUphony Youth Orchestra europäischen Musikstudierenden. In Graz ist es am 2. März im Stefaniensaal zu erleben.

Eroica

Stardirigent Ivor Bolton konnte für ein Konzert am 22. März im Grazer Stefaniensaal gewonnen werden. Mit dem Orchester der Kunstuniversität Graz wird er Werke dreier Großmeister der Wiener Klassik erarbeiten – vom Orpheus-Mythos bis hin zu Napoleon Bonaparte.

signalegraz 10000

Der norwegische Komponist und Klangkünstler Trond Lossius präsentiert am 23. März im György-Ligeti-Saal Raumklangmusik junger KollegInnen. Eigens für das Foyer des MUMUTH entwickelt er eine Klanginstallation.

Veranstaltungen am 07. 10. 2017

05.10. 17 - 07.10. 17
  • Doktoratsschule für das künstlerische Doktoratsstudium
  • Doktoratsschule für das wissenschaftliche Doktoratsstudium

ARTikulationen
Symposium zur künstlerischen Forschung & Research Festival

Keynotes: Alfred BRENDEL, Georg Friedrich HAAS, George LEWIS (New York) | DoktorandInnen der Künstlerisch-Wissenschaftlichen Doktoratsschule: Hannes DUFEK, Roxanne DYKSTRA, Susanne FRÖHLICH, Artemi-Maria GIOTI, Lula ROMERO, Raimund VOGTENHUBER, Terry WEY | Weitere Sprecher: Franz Karl PRASSL (KUG), Germán TORO-PÉREZ (Zürich) | Round Table: Ulf BÄSTLEIN (KUG), Jonathan IMPETT (Ghent), Stefan ÖSTERSJÖ (Malmö), Deniz PETERS (KUG), Germán TORO-PÉREZ | Alumni der Künstlerisch-Wissenschaftlichen Doktoratsschule: Valentin GLOOR (Winterthur), Alexander MAYR (Wien) | Guest Docs: Lucia D‘ERRICO (Ghent), Francisca SKOOGH (Lund) | Eröffnung: Elisabeth FREISMUTH, Barbara BOISITS, Ulf BÄSTLEIN, Deniz PETERS | Konzeption/Leitung: Ulf BÄSTLEIN, Wolfgang HATTINGER, Deniz PETERS

  • , Orangerie im Burggarten | Palais Meran, Florentinersaal
07.10. 17
  • Institut 9 Schauspiel
  • Institut 11 Bühnengestaltung

Schauspiel
Kinder der Sonne - The Sun is a dead Star
Von Pedro Martins Beja nach Maxim Gorki

Schauspielstudierende des 3. Jahrgangs | Regie: Pedro MARTINS BEJA | Bühne und Kostüm: Elisabeth WEISS | Dramaturgie: Karla MÄDER
Eintrittskarten: +43 316 8000 | www.ticketzentrum.at;

  • Beginn 20:00 , Schauspielhaus Graz, Haus Zwei