Alle Veranstaltungen

Redoute 2018

Die 16. Lange Nacht der Kunstuniversität Graz, diesmal am 8. Juni, präsentiert sich wieder als ein exquisites musikalisches Feuerwerk. Auf mindestens acht parallel bespielten Bühnen machen Studierende Musik aller Genres zum Erlebnis.

Stabat Mater

Das in seiner 10-sätzigen Orchesterfassung bekannte Werk von A. Dvořák erklingt am 15. Juni im Stefaniensaal in seiner sehr selten gehörten intimen 7-sätzigen ursprünglichen Fassung und wird durch A-cappella-Chöre aus mehreren Jahrhunderten umrahmt.

Scan IV

Die Musik von Georg Friedrich Haas steht im Mittelpunkt des Scan-Projekts am 20. Juni im MUMUTH. Es musizieren PPCM-Studierende, Studierende des Instituts Saiteninstrumente sowie Mitglieder des Klangforum Wien.

Veranstaltungen am 23. 03. 2018

22.03. 18 - 24.03. 18
  • Institut 1 Komposition, Musiktheorie, Musikgeschichte und Dirigieren
  • im Rahmen des FWF-Projekts PETAL

Petal-Workshop
Analyse und Interpretation – Schönberg, Brahms, Debussy

DozentInnen und Mitwirkende: Milena BISCHOFF (München), Joseph BREINL (KUG), Cecilia OINAS (KUG/Helsinki), Han-Gyeol LIE (KUG), Cosima LINKE (Karlsruhe/Freiburg), Bartolo MUSIL (Salzburg), Till Alexander KÖRBER (Linz), Håkon SKOGSTAD (NO), Kilian SPRAU (Augsburg) | Projektleitung: Christian UTZ | Projektmitarbeiter: Thomas GLASER, Laurence WILLIS | Information: +43 316 389-3010

22.03. 18 - 23.03. 18
  • Institut 2 Klavier

Gastkurs
Klavier

Robert LEVIN (Cambridge USA) | Information: +43 316 389-3020

23.03. 18
  • Musikinstrumentensammlung

Tag der offenen Tür

Musikalische Eröffnung durch Studierende des Instituts 15 – Alte Musik und Aufführungspraxis

  • Beginn 10:00 , Brandhofgasse 17/19, Tiefparterre
23.03. 18
  • Institut 14 Musikästhetik

Kammermusik-Projekt
Spiegelungen

Henry Pucell: Fantasia Nr. 3 Z. 734 für drei Violen da Gamba arrangiert für Flöte, Klarinette und Fagott • Charles Koechlin: Trio op. 92 für Flöte, Klarinette und Fagott • Hans Erich Apostel: Fünf Bagatellen op. 20 (1952) für Flöte, Klarinette und Fagott • György Ligeti: Sechs Bagatellen für Bläserquintett • Eugène Bozza: Scherzo op. 48 für Bläserquintett | Studierende von Markus SCHÖN | Moderation: Harald HASLMAYR

23.03. 18
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik

signale graz Lecture
Place & Space

Trond LOSSIUS (Oslo)

23.03. 18
  • Institut 1 Komposition, Musiktheorie, Musikgeschichte und Dirigieren
  • im Rahmen des FWF-Projekts PETAL

Konzert

Arnold Schönberg: Sechs kleine Klavierstücke op. 19 | Johannes Brahms: Fantasien op. 116 Claude Debussy: Ariettes oubliées

23.03. 18
  • Gesellschaft der Freunde der KUG

MUMUTH Lounge
„Zwischen Zuhause und großer Freiheit – gehen Sie mit uns auf die Suche nach den Phänomenen Ort und Raum m“

23.03. 18
  • Gesellschaft der Freunde der KUG

signale graz 10000
Real and Imagined Places – Raumklang von drei Kontinenten
(abo@MUMUTH - 5. Veranstaltung)

Programm-Kurator: Trond LOSSIUS | Werke von Jacqueline George, Anders Vinjar, Craig Wells und Bethan Kellough
Eintrittskarten: Konzert-/Abendkassa; Zentralkartenbüro Graz (0316 / 830255);

23.03. 18
  • Institut 1 Komposition, Musiktheorie, Musikgeschichte und Dirigieren

Chormusik
Von der Renaissance über die Romantik bishin zur (unterhaltsamen) Moderne!

Horus Vocals: Dovilė Šiupėnytė, Raimonda Skabeikaitė, Gabriele Biveiniene, Jurgita Cesonytė, Stefan Trabesinger, Faris Polutak, Edward Münch, Dmitriy Savon | Werke von Polay, Pearsall, Purcell, Monteverdi, Busto, Elgar, Desprez, Passereau, Banchieri, di Lasso, Reger, Whitacre, Gershwin, Edenroth