Alle Veranstaltungen

Die Italienische

Goethes Spuren folgend reiste F. M. Bartholdy 1830 nach Italien. Das Glück und die Freude, die er dort erfuhr, inspirierten ihn zu seiner berühmten Symphonie. Diese und zwei Werke von L.-E. Larsson sind am 25. April im Stefaniensaal zu erleben.

Sounds of ...

So vielfältig die Herkunft der Studierenden ist, so vielfältig sind die musikalischen Wurzeln, die ihre Herangehensweise an das Musikstudium prägen und die sie am 15. und 16. Mai in einem Konzert im Theater im Palais (T.i.P.) präsentieren werden.

Cosi fan tutte

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart in zwei Akten nach einem Libretto von Lorenzo Da Ponte. Premiere im MUMUTH ist am 26. Mai. Weitere Vorstellungen finden am 28. und 30. Mai sowie am 1. und 3. Juni statt. Beginn ist jeweils um 19.00 Uhr.

Veranstaltungen am 27. 05. 2018

27.05. 18
  • Institut 2 Klavier

Klavier
Hochbegabte & Vorbereitung

Studierende von Anna Ulaieva
Klassenkonzert_PLUS | Moderation: Anna SEMLITSCH (Betreuung: Ulla PILZ) | Werke von Edvard Grieg

27.05. 18
  • in Kooperation mit der Oper Graz

Opern der Zukunft
Im Feuer ihres Blutes

Javier Quislant: Der gealterte Blick (Studierender von Beat FURRER) • José Luis Martínez M.: Wurzeln und Höhlen (Studierender von Gerd KÜHR) • Lorenzo Troiani: Antigone. Und kein Ende (Studierender von Clemens GADENSTÄTTER) • Tomoya Yokokawa: Der goldene Dämon (Studierender von Klaus LANG) | PPCM-Studierende des Klangforum Wien | Musikalische Leitung: Leonhard GARMS | Inszenierung: Christoph ZAUNER Ausstattung: Vibeke ANDERSEN | Dramaturgie: Bernd KRISPIN | Chor: Franz JOCHUM, Gerd KENDA

  • Beginn 19:30 , Oper Graz, Studiobühne