Alle Veranstaltungen

Die Italienische

Goethes Spuren folgend reiste F. M. Bartholdy 1830 nach Italien. Das Glück und die Freude, die er dort erfuhr, inspirierten ihn zu seiner berühmten Symphonie. Diese und zwei Werke von L.-E. Larsson sind am 25. April im Stefaniensaal zu erleben.

Sounds of ...

So vielfältig die Herkunft der Studierenden ist, so vielfältig sind die musikalischen Wurzeln, die ihre Herangehensweise an das Musikstudium prägen und die sie am 15. und 16. Mai in einem Konzert im Theater im Palais (T.i.P.) präsentieren werden.

Cosi fan tutte

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart in zwei Akten nach einem Libretto von Lorenzo Da Ponte. Premiere im MUMUTH ist am 26. Mai. Weitere Vorstellungen finden am 28. und 30. Mai sowie am 1. und 3. Juni statt. Beginn ist jeweils um 19.00 Uhr.

Veranstaltungen dieser Woche

20.05. 18
  • Institut 3 Saiteninstrumente

Kammermusik

Dmitri Schostakowitsch: 2 Stücke für Streichoktett op. 11 • Joachim Raff: Streichoktett C-Dur op. 176 • Georges Enescu: Streichoktett C-Dur op. 7 | Oberton String Octet: Yevgeny CHEPOVETSKY, Anna van der MERWE, Andrii UGRAK, Alberto STIFFONI – Violine | Martyna FAFEREK, Jorge Enrique LOZANO – Viola | Floris FORTIN, Ema GRČMAN – Violoncello

  • Beginn 16:00 , Aula
22.05. 18
  • Institut 4 Blas- und Schlaginstrumente

Horn

Studierende von Hector Mc Donald

22.05. 18
  • Institut 2 Klavier

Klavier

Studierende von Zuzana Niederdorfer

22.05. 18
  • Institut 5 Musikpädagogik

Meet4Music
Gamelan

Leitung: Gerd Grupe
Information: igp@kug.ac.at oder +43 316 389-3281

  • Beginn 17:00 , Gamelan
  • Ende ca. 18:30
23.05. 18
  • Institut 1 Komposition, Musiktheorie, Musikgeschichte und Dirigieren
  • aus der Vortragsreihe "Kompositionspädagogik konkret"

Gastvortrag
Von A wie Akquisition bis Z wie Zett Emm - Die Arbeit des Fachbereichs "Komposition, Musiktheorie und Improvisation" der Rheinischen Musikschule Köln

Thomas Taxus BECK (Köln)

23.05. 18
  • Institut 7 Gesang, Lied, Oratorium

Lied & Oratorium

Studierende von Christine Whittlesey

23.05. 18
  • Doktoratsschule für das wissenschaftliche Doktoratsstudium
  • Doktoratsschule für das künstlerische Doktoratsstudium
  • Institut 14 Musikästhetik
  • im Rahmen der „Mairesidenzen 2018“

Gastvortrag & Publikumsdiskussion
Varieties in Modes of Writing in Artistic Research, Reflection and Documentation: A Perspective from Leiden University

Janneke WESSELING (Leiden/NL)

23.05. 18
  • Institut 3 Saiteninstrumente

Violoncello

Studierende von Florian Kitt

23.05. 18
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik
  • im Rahmen der „Mairesidenzen 2018“

Laborkonzert
Responsive Space

Raimund VOGTENHUBER

23.05. 18
  • Institut 15 Alte Musik und Aufführungspraxis

Radio Ö1 live
Alte Musik – neu interpretiert

Studierende des Instituts Alte Musik und Aufführungspraxis | Präsentation: Gerhard HAFNER | Information & Zählkarten: +43 316 389-3150, petra.raidl@kug.ac.at

  • Beginn 19:30 , Rechbauerstraße 12, Aula TU
23.05. 18
  • Institut 12 Oberschützen

Podium der jungen Talente

Förderung der Hochbegabten & Vorbereitungsklassen des Instituts Oberschützen

23.05. 18
  • Institut 6 Kirchenmusik und Orgel
  • Orgelfrühling 2018

Orgelkonzert

Thomas TROTTER (Birmingham) – Orgel | Händel, Rossini, Elgar, Wagner, Lemare, Wammes

  • Beginn 20:00 , Dom zu Graz
23.05. 18
  • Institut 7 Gesang, Lied, Oratorium

Gesang

Studierende von Elena Pankratova

23.05. 18
  • Institut 8 Jazz
  • in Kooperation mit den Grazer Spielstätten

KUG Jazz – live!
KUG Jazz live@Orpheum
Morten Ramsbøl’s True North Ensemble

Morten RAMSBØL (DK) – Kontrabass/Komposition, Julian ARGÜELLES (UK) – Saxofon, Jacob KARLZON (SE) – Klavier, Reinhold SCHMÖLZER (AT) – Schlagzeug/ Arrangement, Ingmar HELLER (AT) & Andreas SEMLITSCH (AT) – Violine, Simon SCHELLNEGGER (AT) – Viola, Katja FINSEL (AT) – Violoncello
Eintrittskarten: Konzert-/Abendkassa;

  • Beginn 20:00 , Orpheumgasse 8, Orpheum extra
23.05. 18
  • Institut 8 Jazz

Jam Session

Leitung: Christian Havel

  • Beginn 21:30 , Münzgrabenstraße 103, Café Phönix
24.05. 18
  • Institut 6 Kirchenmusik und Orgel
  • Orgelfrühling 2018

Gastvortrag
The British Town Hall Tradition

Thomas TROTTER (Birmingham)

24.05. 18
  • Institut 12 Oberschützen

Schlaginstrumente

Studierende von Martin Kerschbaum

24.05. 18
  • Institut 9 Schauspiel

Präsentation
der künstlerischen Diplomarbeit

Vanessa WIRTH: das glück das man erfährt wenn man merkt | Betreuung: Ute RAUWALD, Beatrix BRUNSCHKO

24.05. 18
  • Institut 7 Gesang, Lied, Oratorium

Oratorium

Studierende von Robert Heimann

24.05. 18
  • Institut 3 Saiteninstrumente

Kontrabass

Studierende von Ernst Weissensteiner

24.05. 18
  • Institut 8 Jazz

LateNightJam@Theatercafé

Opener: Peter GYARFAS, Ivar KRIZIC, Jonatan SARIKOSKI

  • Beginn 23:00 , Mandellstraße 11, Theatercafé
24.05. 18 - 26.05. 18
  • Institut 14 Musikästhetik

Symposium
Musik und Lebensphilosophie

Organisation: Manos PERRAKIS, Andreas DORSCHEL | Information: +43 316 389-3140

25.05. 18
  • Institut 12 Oberschützen

Violine

Studierende von Sylvia-Elisabeth Viertel

25.05. 18
  • Institut 12 Oberschützen

Violoncello

Studierende von Tobias Stosiek

25.05. 18
  • Institut 7 Gesang, Lied, Oratorium

Gesang

Studierende von Annemarie Zeller
Kristina GORKE – Mezzosopran

  • Beginn 18:00 , Grillparzerstraße 2, NOMOS-Institut
26.05. 18
  • Büro der Vizerektorin für Kunst

Workshop
Così Warm up

Ein praktischer Musiktheaterworkshop für selbstspielendes Publikum | Leitung: Ulla PILZ | Anmeldung: kunstvermittlung@kug.ac.at

26.05. 18
  • in Kooperation mit „impuls“

impuls MinuteConcerts + Exhibitions

Studierende der Studiernrichtung Performance Practice in Contemporary Music des Klangforum Wien | Information: impuls.cc

  • Beginn 10:00 , Grazer Innenstadt
26.05. 18
  • Gesellschaft der Freunde der KUG

Così fan tutte
(Hauptabonnement - 11. Veranstaltung)

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart, KV 588, nach einem Libretto von Lorenzo Da Ponte |SängerInnen: Studierende des Instituts Musiktheater | Opernorchester und Opernchor der Kunstuniversität Graz | Musikalische Leitung: Frank CRAMER | Inszenierung: Katharina THOMA| Ausstattung: Vanessa PRESSL (Studierende Bühnengestaltung)
Eintrittskarten: Konzert-/Abendkassa; Zentralkartenbüro Graz (0316 / 830255);

27.05. 18
  • Institut 2 Klavier

Klavier
Hochbegabte & Vorbereitung

Studierende von Anna Ulaieva
Klassenkonzert_PLUS | Moderation: Anna SEMLITSCH (Betreuung: Ulla PILZ) | Werke von Edvard Grieg

27.05. 18
  • in Kooperation mit der Oper Graz

Opern der Zukunft
Im Feuer ihres Blutes

Javier Quislant: Der gealterte Blick (Studierender von Beat FURRER) • José Luis Martínez M.: Wurzeln und Höhlen (Studierender von Gerd KÜHR) • Lorenzo Troiani: Antigone. Und kein Ende (Studierender von Clemens GADENSTÄTTER) • Tomoya Yokokawa: Der goldene Dämon (Studierender von Klaus LANG) | PPCM-Studierende des Klangforum Wien | Musikalische Leitung: Leonhard GARMS | Inszenierung: Christoph ZAUNER Ausstattung: Vibeke ANDERSEN | Dramaturgie: Bernd KRISPIN | Chor: Franz JOCHUM, Gerd KENDA

  • Beginn 19:30 , Oper Graz, Studiobühne

Monatsfolder

Abonnements an der Kunstuni Graz



Rubrik ”Damals”"