Studieren in Graz

Am Studienstandort Graz stehen Studierenden neben einer optimalen Infrastruktur wie der unkomplizierten Buchungsmöglichkeit von Überäumen, dem Instrumentenverleih, ausreichenden EDV-Räumen und PC-Terminals sowie einem umfangreichen Bestand der Bibliothek und Mediathek zahlreiche Aufführungsorte zur Verfügung: der traditionsreiche Florentinersaal, das multifunktionale Theater im Palais (TiP), der avantgardistische "CUBE" sowie das im Jahr 2009 eröffnete MUMUTH (Haus für Musik und Musiktheater) - ein architektonisch und akustisch außergewöhnliches Bauwerk, das als Unterrichts- und Veranstaltungsgebäude optimale praxisbezogene Ausbildung ermöglicht.

Die Stadt Graz lädt darüber hinaus zu diversen Freizeitmöglichkeiten ein und bietet Studierenden ein optimales Lebens- und Lernumfeld. 

Informationen über die Stadt Graz

Graz, die Hauptstadt des Bundeslandes Steiermark, liegt im Südosten Österreichs, nur 50 km von der slowenischen und 70 km von der ungarischen Grenze entfernt.

Das kulturelle Geschehen der Stadt Graz, mit rund 300.000 Einwohner_innen die zweitgrößte Stadt Österreichs, gilt als traditionsreich, aber auch in einem besonderen Maße gegenwartsbewusst und aufbruchsbereit.

Sehr wesentlich bestimmen die vier Universitäten - Karl-Franzens-Universität Graz, Technische Universität Graz, Medizinische Universität Graz, Kunstuniversität Graz - mit insgesamt 47.000 Studierenden und 9.700 Universitätsangehörigen Atmosphäre und Erscheinungsbild der Stadt Graz.

Studierendenstatements: Mir gefällt das Studium in Graz, weil...

"…Graz eine offene und trotzdem ruhige Stadt ist, in der ich mich sehr gut auf mein Studium und meine Ausbildung konzentrieren kann!"

(Carlos, Masterstudium Komposition)

"...Graz die optimale Stadt für Studierende ist, nicht zu klein, nicht zu groß. In Graz treffen Tradition und Moderne aufeinander."

(Kajetan, Bachelorstudium Jazz)

 

Wusstest du, dass Graz nicht nur im Jahr 2003 als Europas Kulturhauptstadt gefeiert wurde, sondern überdies seit dem Jahr 2011 „UNESCO City of Design“ ist und damit zu den zukunftsorientiertesten Metropolen der Welt zählt?

 

Weitere Informationen finden sich im Informationsblatt "Sozialleben in Graz & Oberschützen".  

 

Wusstest du, dass Graz seit dem Jahr 2008 aufgrund seiner regionalen, frischen Produkte, der mediterranen Lebensart und des außergewöhnlichen kulinarischen Angebots „GenussHauptstadt“ Österreichs ist?

Frische regionale Produkte:

 

Tipps und Suchmöglichkeiten:

 

Weitere Informationen finden sich im Informationsblatt "Soziales Leben in Graz & Oberschützen" des Welcome Centers sowie hier.  

 

Wusstest du, dass es in Graz das Universitäts-Sportinstitut (USI) gibt, das über 350 vergünstigte Sportkurse speziell für Studierende, Absolvent_innen sowie Bedienstete der steirischen Universitäten anbietet?

Die Stadt Graz bietet zahlreiche Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen und seine Freizeit abwechslungsreich zu gestalten. Von diversen Bademöglichkeiten, einem gut ausgebauten Fahrradnetz, einigen Klettermöglichkeiten, Laufstrecken beispielsweise entlang der Mur bis hin zu Eislaufmöglichkeiten ist für jeden Bedarf etwas dabei! 

Hier finden sich einige jährlich stattfindende Sportveranstaltungen für Sportler_innen und Zuseher_innen.

Neben sportlichen Aktivitäten oder Events bietet die Stadt natürlich auch noch weitere Freizeitangebote, wie zum Beispiel Folgendes:

 

Weitere Informationen finden sich im Informationsblatt "Soziales Leben in Graz & Oberschützen" des Welcome Centers.  

 

 

 

Wer viel lernt und übt, braucht auch einmal Zeit zum Erholen und Entspannen! Graz bietet dafür zahlreiche Orte, an denen das wunderbar möglich ist:

 

Wandermöglichkeiten in Graz:

 

Auch außerhalb der Stadt Graz gibt es einiges zu entdecken! Durch die optimale Lage von Graz gelangt man schnell z.B. in den Süden und Osten der Steiermark und kann sich hier beispielsweise Folgendes ansehen: 

 

Hier findet sich ein Imagefilm über die Steiermark „Ich bin Steiermark“

Hier finden sich weitere Informationen über die Steiermark und mögliche Aktivitäten. 

Weitere Informationen finden sich im Informationsblatt "Soziales Leben in Graz & Oberschützen" des Welcome Centers.  

>>> Hier geht´s zum Studienort Oberschützen
Studierendenstatements: Special Tipps von KUG-Studierenden:

"Wer gerne in der Natur unterwegs ist, dem empfehle ich den Grazer Hausberg, den Schöckl! Im Sommer kann man hier wandern und seine Freizeit genießen, im Winter führt die Seilbahn nach oben. Am Ziel angekommen kann man den tollen Ausblick über ganz Graz genießen!"

(Faris, Bachelorstudium Komposition und Musiktheorie & Kompositions- und Musiktheoriepädagogik)

"Nicht nur Kunst und Kultur, sondern auch eine spektakuläre Aussicht bietet das Kunsthaus Graz! Auf der gläsernen Aussichtsplattform, dem sogenannten „Needle“, lassen sich die Altstadt von Graz, die Mur und der Schlossberg gut erblicken! Übrigens gibt es für Studierende eine vergünstigte Joanneumskarte für viele Museen." 

(Sara, Masterstudium Musikologie)

 

 

Fragen? Anmerkungen? Diese Seite wird vom Welcome Center der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz betreut.