Masterstudium Jazz Gesang

Foto: Johannes Gellner
| Foto: Johannes Gellner

Jazz  -  Zeitenpuls  -  Weltklang
 „induced vibrations“

Improvisation ist gestalteter Spielraum, meint eigenständige Ausdrucksformen ausloten, Zukünftiges gestalten, am Rhythmus der Zeit, im Dialog der Generationen, durch Information aus erster Hand. Innovation durch Verknüpfung in der Vielfalt der Stilistik, ausgedrückt durch: 

erlernen - proben - ausüben
mit Freude an der universalen Sprache der Musik - auf der Suche nach dem Klang der Welt.

„Der Genius, mit dem wir etwas tun, ist unsere größte Herausforderung.“

Seid bereit für Neues und bringt Euer Instrument mit! –

 

Peter Kunsek

Professor_innen und Äquivalente

Bild von Univ.Prof. Dena DeRose
Professur für Gesang - Jazz
Univ.Prof. Dena DeRose
Zum Profil

Noch Fragen?

Welcome Center