Universitätsorchester Oberschützen

downloadNeno Brusegan
Fotos | Videos | 1 von 7 | weiter >

Universitätsorchester Oberschützen

erstellt am 14. Oktober 2015

Sonntag, 15. Nov. 2015, 14.00 Uhr, Jenö Takács Saal, Oberschützen Montag, 16. Nov. 2015, 19.30 Uhr, Stefaniensaal, Graz Dienstag, 17. Nov. 2015, 19.30 Uhr, Kulturzentrum Eisenstadt

 

 

PROGRAMM:

Joh. Seb. Bach (1685 – 1750):     Ouvertüre D-Dur BWV 1068

Claudio Ambrosini (geb. 1948):     Phonurgia (Uraufführung)

Igor Strawinsky (1882 – 1971):    Le Sacre du printemps

 

 

Universitätsorchester Oberschützen        

Dirigenten: Claudio Ambrosini, Martin Kerschbaum

 

 

 

 

 

 

 

1913 war es der Musikskandal des Jahrhunderts und auch heute ist es eines der aufregendsten Werke, das im Konzert zu erleben ist: Strawinskys „Le sacre du printemps“. In Kombination mit einer Bach-Orchestersuite und einer Uraufführung des venezianischen Komponisten Claudio Ambrosini, der sein Werk selbst dirigiert, zeigt das Institut Oberschützen zu seinem 50-Jahr-Jubiläum das beeindruckende Spektrum seiner Möglichkeiten.

 

                       KUNST & GENUSS PAKET - Konzertbesuch inkl. Martinigansl

 

            Karten: AK € 16,--, VVK € 14,--

            Kunst & Genuss Paket € 24,-- 

           Anmeldung erforderlich unter 03353 6693 3126

 

 

 

 


Kommentare:

Kommentar verfassen:

* - Pflichtfeld

*

*



*
*