146. AES Convention in Dublin

Fotos | Videos | 1 von 1 |

146. AES Convention in Dublin

erstellt am 23. März 2019

21 Studierende des IEM nahmen an der diesjährigen 146. AES Convention vom 21.-23. März 2019 in Dublin teil. Durch den Besuch zahlreicher Fachvorträge, sowie vieler Workshops aus allen Bereichen der Audiowelt sorgten sie für eine überzeugende Präsenz des Grazer Studienortes.

 

Die Studienmöglichkeiten an der TUG/KUG wurden ebenfalls bei der Education Fair durch vier Studierende vorgestellt.

 

Außerdem waren zwei Teams Teil der Student Design Competition. Lukas Maier und Felix Holzmüller stellten mit dem Projekt „Fibo - A Networked Multiuser Computer Music Instrument in a 3D-Environment“ ihr interaktives Computermusikspiel vor. Thomas Deppisch und Nils Meyer-Kahlen stellten mit „HOAST360“ einen webbasierten Ambisonicsplayer mit moderner Binauraldekodierung in 4. Ordnung vor und schafften es damit die Goldmedaille nach Graz zu holen.

 

Wir freuen uns auf die nächste europäische AES Convention, die 2020 in Wien stattfinden wird.

Die AES Student-Section Graz


Kommentare:

Kommentar verfassen:

* - Pflichtfeld

*

*



*
*