Euro Pride Run Vienna 2019

Euro Pride Run Vienna 2019

erstellt am 17. Juni 2019

Helmuth Ploner-Bernard voran hat als Team-Leader gemeinsam mit Franz Zotter vom IEM in der Kategorie des Paarbewerbs den 1. Platz im Vienna Pride Run gewonnen.

Insgesamt, unter etwa 1500 LäuferInnen-und Nichtbinären!- haben auf der ehrwürdigen 5km Strecke entlang des Wiener Rings Helmuth Ploner-Bernard den Rang 7 erlaufen und Franz Zotter den Rang 10 — wie der Veranstalter sagt: für die Akzeptanz, Teamname: „I Love Ibiza!“

 

Details hier, wir freuen uns mit:


Kommentare:

Kommentar verfassen:

* - Pflichtfeld

*

*



*
*