Institut 2 Klavier

Janos Palojtay;  Foto KUG/Wenzel

 

Die Anforderungen, die heute im internationalen Musikleben an junge Konzertpianisten und Konzerpianistinnen gestellt werden, sind enorm hoch. Es ist daher das Ziel der Bemühungen der Lehrkräfte des Instituts den jungen Studierenden eine höchstqualifizierte pianistisch-musikalische Ausbildung anzubieten, auf Grund der die Möglichkeit besteht, dass die jungen Musiker und Musikerinnen im Konzertleben bestehen können.

 

Aufbauend auf einem Bachelorstudium können die Studierenden im Anschluss daran entscheiden, welche Studienrichtung ihren Begabungen und Neigungen entspricht, d.h. ob sie die solistische Richtung fortsetzen oder sich für Kammermusik bzw. Klaviervolkalbegleitung entscheiden. Wichtig ist dem Institut in allen Studienrichtungen die Erziehung zu einer gewissen Stilsicherheit, was u. a. durch schwerpunktmäßige Beschäftigung mit Hammerklavier bzw. Neuer Musik erreicht werden soll.

 

Wenn es gelingt, dass unsere Studierenden und AbsolventInnen die Fähigkeit erlangen, selbstständige Interpretationen zu erarbeiten, dann haben wir eines der wichtigsten Ziele künstlerischer Ausbildung erreicht.

 

Adresse der Einrichtung

Brandhofgasse 21/III

8010 Graz

Tel: +43 316 389 3020

Fax: +43 316 389 3021

Email

Website

Sekretariat:

Mo-Fr 9.00-12.00 Uhr