"III D. Oistrakh Moscow International Violin Competition" - KUG-Studierende erfolgreich

"III D. Oistrakh Moscow International Violin Competition" - KUG-Studierende erfolgreich

erstellt am 30. Oktober 2008

Zwei KUG-Studierende, Julia Turnovsky und Eugene Chepovetsky, sowie ein ehemaliger Studierender, Dalibor Karvay, haben am Violinwettbewerb "III D. Oistrakh Moscow International Violin Competition", der von 30. September bis 8. Oktober in den Räumlichkeiten des Moskauer Konservatoriums stattfand, mit großem Erfolg teilgenommen.

Eugene Chepovetsky, Jahrgang 1995, hat in der Kategorie von 10 bis 13 Jahren den 2. Preis erhalten. Julia Turnovsky, Jahrgang 1991, errang in der Kategorie von 14 bis 17 Jahren den 3. Preis. Beide besuchen den Vorbereitungslehrgang für Violine an der KUG. Der 1985 geborene Dalibor Karvay konnte in der Kategorie von 18 bis 35 Jahren den 1. Preis gewinnen. Alle drei MusikerInnen studieren bzw. studierten bei KUG-Professor Boris Kuschnir, der beim Moskauer Wettbewerb als Jurymitglied wirkte.

Der Violinwettbewerb wurde zum dritten Mal von der "Charity Foundation of David Oistrakh" veranstaltet.


Kommentare:

Kommentar verfassen:

* - Pflichtfeld

*

*



*
*


Weitere Artikel: