Institut 7 Gesang, Lied, Oratorium

Foto: KUG/Wenzel

Das Institut Gesang, Lied, Oratorium der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz ist von seiner Aufgabenstellung und inneren Struktur her ein Institut, das sich in erster Linie der Erschließung der Künste und der Lehre zu widmen hat.

 

Die Lehre des Instituts widmet sich der stimmlichen Bildung und Ausbildung in erster Linie von SängerInnen der Sparten Oper, Lied und Oratorium, betreut aber auch alle Studierenden der Kirchenmusik und der musikpädagogischen Studienrichtungen.

 

Darüber hinaus stehen ProfessorInnen und Lehrende bei eigenen künstlerischen Auftritten in ständiger internationaler Konkurrenz und liefern den Beweis, dass die Ausbildung der Studierenden von Lehrenden geleitet wird, die auch während ihrer Lehrtätigkeit in der Praxis stehen bzw. einen Kontakt zur Berufswelt pflegen.