"Der Gute Mensch von Sezuan"

downloadFoto-Credit: Ferdinand Seebacher
Fotos | Videos | 1 von 1 |

"Der Gute Mensch von Sezuan"

erstellt am 10. Juni 2011

Studierende des Instituts Schauspiel der Grazer Kunstuniversität zeigen Brechts Parabelstück im Grazer T.i.P. und in Hamburg

Der Himmel ist beunruhigt über die Klagen, die zu ihm aufsteigen. Drei Götter begeben sich auf die Erde, um nach "guten Menschen" Ausschau zu halten. Wenn sie genügend finden, dann kann die Welt so bleiben wie sie ist. In der Provinz Sezuan treffen sie auf Egosimus, Geldgier, Schmarotzertum, Arbeitslosigkeit aber auch auf anderes….

Schauspielstudierende der Grazer Kunstuni haben sich unter der Regie von Axel Richter mit dem von Bertolt Brecht zwischen 1939 und 1941 verfasste Parabelstück  auseinandergesetzt.

Mit einer 60minütigen Szenenfassung nehmen sie am Theatertreffen und Wettbewerb deutschsprachiger Schauspielstudierender Ende Juni in Hamburg teil.

Vor ihrer Abreise zeigen die jungen Akteure ihre Arbeit einmal in Graz:

am Donnerstag, den 16. Juni 2011 um 18.30 Uhr im Theater im Palais

 

 

Text: Institut Schauspiel

 


Kommentare:

Kommentar verfassen:

* - Pflichtfeld

*

*



*
*