Musikologie

Für Studieninteressierte und –werberInnen steht das Welcome Center gerne zur Verfügung

Kennzahl:
Bachelor (V 033 636)
Master (V 066 836)
Studiendauer:Bachelor: 6 Semester
Master: 4 Semester
Qualifikationsprofil:

> Download

Anmeldung:

Bachelor:
Anmeldungen sind innerhalb der festgelegten Frist für die Zulassung zum Studium ("Inskriptionszeit") möglich!

Voranmeldung für die Zulassung zum Studium

Videoanleitung für die Online-Anmeldung


Internationale Studierende:
> Anmeldeformular


> Erforderliches Sprachniveau
   bei Bewerbung: A2 (GER)

> Nachweis der besonderen Universitätsreife lt. § 65 UG
   2002


Wichtige Informationen für Nicht-EU/EWR-Bürger/innen

Nachweis über die besondere Universitätsreife


Ansuchen um Zulassung in der Nachfrist:
Ausnahme aufgrund eines unvorhergesehenen oder unabwendbaren Ereignisses
Ausnahme aufgrund Zivildienst, Präsenzdiens, Freiwilliges Soziales Jahr

 

Anmeldung:

Master:
> Anmeldeformular

> Erforderliches Sprachniveau
   bei Bewerbung: A2 (GER)

Anmeldefrist für ausländische StudienwerberInnen ist der 01. Dezember für das Sommersemester und der 30. Juni für das Wintersemester.

Voranmeldung für die Zulassung zum Studium

 

> Zusätzliche Informationen zum Anmeldeverfahren

 

Studienplan:> Bachelor
> Master
Stundentafel/ECTS:> Bachelor
> Master
Zusätzliche Informationen zum Musikologiestudium finden Sie unter: www.musikologie.at

Lehrveranstaltungen:

> Bachelor
> Master

> LV-Typen-Beschreibung

Professorinnen und Professoren / Dozentinnen und Dozenten

Allgemeine Musikgeschichte

Personen

Univ.Prof. Mag. Ph.D. Marko Ciciliani

Dienstort:
  • 8010 Graz, Inffeldgasse 10
  • Raum 3.Obergeschoß
Telefon:
  • +43 316 389 3174
E-Mail:
Sprechstunden:
  • Mittwoch nachmittags nach Vereinbarung

Professur:
  • Computermusik und Multimedia
(Weitere) Funktionen:
  • Ersatzmitglied (Curriculakommission XI - Elektrotechnik-Toningenieur)
Einrichtung(en):
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik
  • Curriculakommission XI - Elektrotechnik-Toningenieur

Mission Statement
    Professur für Komposition Computermusik und Sounddesign https://vimeo.com/channels/cicichannel ist Komponist, Performer und Audiovisueller Künstler. Die Schwerpunkte seiner Arbeits vereinen performative elektronische Musik mit audiovisuellen Kontexten, unter Einbeziehung von Live-Video, Licht oder Laser. Seine Musik wurde in mehr als 45 Ländern in Europa, Asien, Ozeanien und den Amerikas aufgeführt. Publikationen: 5 full-feature CDs, 2 multimedia Bücher und einzelne Kompositionen auf mehr als einem Dutzend Kompilations CDs. Seit 2016 leitet Ciciliani das PEEK Projekt “GAPPP – Gamified Audiovisual Performance and Performance Practice”.


Aufnahme- und Wiedergabetechnik, Elektronische Musik

Personen

Univ.Prof. Mag. Ph.D. Marko Ciciliani

Dienstort:
  • 8010 Graz, Inffeldgasse 10
  • Raum 3.Obergeschoß
Telefon:
  • +43 316 389 3174
E-Mail:
Sprechstunden:
  • Mittwoch nachmittags nach Vereinbarung

Professur:
  • Computermusik und Multimedia
(Weitere) Funktionen:
  • Ersatzmitglied (Curriculakommission XI - Elektrotechnik-Toningenieur)
Einrichtung(en):
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik
  • Curriculakommission XI - Elektrotechnik-Toningenieur

Mission Statement
    Professur für Komposition Computermusik und Sounddesign https://vimeo.com/channels/cicichannel ist Komponist, Performer und Audiovisueller Künstler. Die Schwerpunkte seiner Arbeits vereinen performative elektronische Musik mit audiovisuellen Kontexten, unter Einbeziehung von Live-Video, Licht oder Laser. Seine Musik wurde in mehr als 45 Ländern in Europa, Asien, Ozeanien und den Amerikas aufgeführt. Publikationen: 5 full-feature CDs, 2 multimedia Bücher und einzelne Kompositionen auf mehr als einem Dutzend Kompilations CDs. Seit 2016 leitet Ciciliani das PEEK Projekt “GAPPP – Gamified Audiovisual Performance and Performance Practice”.


Computermusik und Multimedia

Personen

Univ.Prof. Mag. Ph.D. Marko Ciciliani

Dienstort:
  • 8010 Graz, Inffeldgasse 10
  • Raum 3.Obergeschoß
Telefon:
  • +43 316 389 3174
E-Mail:
Sprechstunden:
  • Mittwoch nachmittags nach Vereinbarung

Professur:
  • Computermusik und Multimedia
(Weitere) Funktionen:
  • Ersatzmitglied (Curriculakommission XI - Elektrotechnik-Toningenieur)
Einrichtung(en):
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik
  • Curriculakommission XI - Elektrotechnik-Toningenieur

Mission Statement
    Professur für Komposition Computermusik und Sounddesign https://vimeo.com/channels/cicichannel ist Komponist, Performer und Audiovisueller Künstler. Die Schwerpunkte seiner Arbeits vereinen performative elektronische Musik mit audiovisuellen Kontexten, unter Einbeziehung von Live-Video, Licht oder Laser. Seine Musik wurde in mehr als 45 Ländern in Europa, Asien, Ozeanien und den Amerikas aufgeführt. Publikationen: 5 full-feature CDs, 2 multimedia Bücher und einzelne Kompositionen auf mehr als einem Dutzend Kompilations CDs. Seit 2016 leitet Ciciliani das PEEK Projekt “GAPPP – Gamified Audiovisual Performance and Performance Practice”.


Musikethnologie

Personen

Univ.Prof. Mag. Ph.D. Marko Ciciliani

Dienstort:
  • 8010 Graz, Inffeldgasse 10
  • Raum 3.Obergeschoß
Telefon:
  • +43 316 389 3174
E-Mail:
Sprechstunden:
  • Mittwoch nachmittags nach Vereinbarung

Professur:
  • Computermusik und Multimedia
(Weitere) Funktionen:
  • Ersatzmitglied (Curriculakommission XI - Elektrotechnik-Toningenieur)
Einrichtung(en):
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik
  • Curriculakommission XI - Elektrotechnik-Toningenieur

Mission Statement
    Professur für Komposition Computermusik und Sounddesign https://vimeo.com/channels/cicichannel ist Komponist, Performer und Audiovisueller Künstler. Die Schwerpunkte seiner Arbeits vereinen performative elektronische Musik mit audiovisuellen Kontexten, unter Einbeziehung von Live-Video, Licht oder Laser. Seine Musik wurde in mehr als 45 Ländern in Europa, Asien, Ozeanien und den Amerikas aufgeführt. Publikationen: 5 full-feature CDs, 2 multimedia Bücher und einzelne Kompositionen auf mehr als einem Dutzend Kompilations CDs. Seit 2016 leitet Ciciliani das PEEK Projekt “GAPPP – Gamified Audiovisual Performance and Performance Practice”.


Musikgeschichte

Personen

Univ.Prof. Mag. Ph.D. Marko Ciciliani

Dienstort:
  • 8010 Graz, Inffeldgasse 10
  • Raum 3.Obergeschoß
Telefon:
  • +43 316 389 3174
E-Mail:
Sprechstunden:
  • Mittwoch nachmittags nach Vereinbarung

Professur:
  • Computermusik und Multimedia
(Weitere) Funktionen:
  • Ersatzmitglied (Curriculakommission XI - Elektrotechnik-Toningenieur)
Einrichtung(en):
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik
  • Curriculakommission XI - Elektrotechnik-Toningenieur

Mission Statement
    Professur für Komposition Computermusik und Sounddesign https://vimeo.com/channels/cicichannel ist Komponist, Performer und Audiovisueller Künstler. Die Schwerpunkte seiner Arbeits vereinen performative elektronische Musik mit audiovisuellen Kontexten, unter Einbeziehung von Live-Video, Licht oder Laser. Seine Musik wurde in mehr als 45 Ländern in Europa, Asien, Ozeanien und den Amerikas aufgeführt. Publikationen: 5 full-feature CDs, 2 multimedia Bücher und einzelne Kompositionen auf mehr als einem Dutzend Kompilations CDs. Seit 2016 leitet Ciciliani das PEEK Projekt “GAPPP – Gamified Audiovisual Performance and Performance Practice”.


Musikwissenschaft, Frauen- und Genderforschung

Personen

Univ.Prof. Mag. Ph.D. Marko Ciciliani

Dienstort:
  • 8010 Graz, Inffeldgasse 10
  • Raum 3.Obergeschoß
Telefon:
  • +43 316 389 3174
E-Mail:
Sprechstunden:
  • Mittwoch nachmittags nach Vereinbarung

Professur:
  • Computermusik und Multimedia
(Weitere) Funktionen:
  • Ersatzmitglied (Curriculakommission XI - Elektrotechnik-Toningenieur)
Einrichtung(en):
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik
  • Curriculakommission XI - Elektrotechnik-Toningenieur

Mission Statement
    Professur für Komposition Computermusik und Sounddesign https://vimeo.com/channels/cicichannel ist Komponist, Performer und Audiovisueller Künstler. Die Schwerpunkte seiner Arbeits vereinen performative elektronische Musik mit audiovisuellen Kontexten, unter Einbeziehung von Live-Video, Licht oder Laser. Seine Musik wurde in mehr als 45 Ländern in Europa, Asien, Ozeanien und den Amerikas aufgeführt. Publikationen: 5 full-feature CDs, 2 multimedia Bücher und einzelne Kompositionen auf mehr als einem Dutzend Kompilations CDs. Seit 2016 leitet Ciciliani das PEEK Projekt “GAPPP – Gamified Audiovisual Performance and Performance Practice”.


Popularmusik

Personen

Univ.Prof. Mag. Ph.D. Marko Ciciliani

Dienstort:
  • 8010 Graz, Inffeldgasse 10
  • Raum 3.Obergeschoß
Telefon:
  • +43 316 389 3174
E-Mail:
Sprechstunden:
  • Mittwoch nachmittags nach Vereinbarung

Professur:
  • Computermusik und Multimedia
(Weitere) Funktionen:
  • Ersatzmitglied (Curriculakommission XI - Elektrotechnik-Toningenieur)
Einrichtung(en):
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik
  • Curriculakommission XI - Elektrotechnik-Toningenieur

Mission Statement
    Professur für Komposition Computermusik und Sounddesign https://vimeo.com/channels/cicichannel ist Komponist, Performer und Audiovisueller Künstler. Die Schwerpunkte seiner Arbeits vereinen performative elektronische Musik mit audiovisuellen Kontexten, unter Einbeziehung von Live-Video, Licht oder Laser. Seine Musik wurde in mehr als 45 Ländern in Europa, Asien, Ozeanien und den Amerikas aufgeführt. Publikationen: 5 full-feature CDs, 2 multimedia Bücher und einzelne Kompositionen auf mehr als einem Dutzend Kompilations CDs. Seit 2016 leitet Ciciliani das PEEK Projekt “GAPPP – Gamified Audiovisual Performance and Performance Practice”.


Jazz- und Popularmusikforschung

Personen

Univ.Prof. Mag. Ph.D. Marko Ciciliani

Dienstort:
  • 8010 Graz, Inffeldgasse 10
  • Raum 3.Obergeschoß
Telefon:
  • +43 316 389 3174
E-Mail:
Sprechstunden:
  • Mittwoch nachmittags nach Vereinbarung

Professur:
  • Computermusik und Multimedia
(Weitere) Funktionen:
  • Ersatzmitglied (Curriculakommission XI - Elektrotechnik-Toningenieur)
Einrichtung(en):
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik
  • Curriculakommission XI - Elektrotechnik-Toningenieur

Mission Statement
    Professur für Komposition Computermusik und Sounddesign https://vimeo.com/channels/cicichannel ist Komponist, Performer und Audiovisueller Künstler. Die Schwerpunkte seiner Arbeits vereinen performative elektronische Musik mit audiovisuellen Kontexten, unter Einbeziehung von Live-Video, Licht oder Laser. Seine Musik wurde in mehr als 45 Ländern in Europa, Asien, Ozeanien und den Amerikas aufgeführt. Publikationen: 5 full-feature CDs, 2 multimedia Bücher und einzelne Kompositionen auf mehr als einem Dutzend Kompilations CDs. Seit 2016 leitet Ciciliani das PEEK Projekt “GAPPP – Gamified Audiovisual Performance and Performance Practice”.


Wertungsforschung und kritische Musikästhetik

Personen

Univ.Prof. Mag. Ph.D. Marko Ciciliani

Dienstort:
  • 8010 Graz, Inffeldgasse 10
  • Raum 3.Obergeschoß
Telefon:
  • +43 316 389 3174
E-Mail:
Sprechstunden:
  • Mittwoch nachmittags nach Vereinbarung

Professur:
  • Computermusik und Multimedia
(Weitere) Funktionen:
  • Ersatzmitglied (Curriculakommission XI - Elektrotechnik-Toningenieur)
Einrichtung(en):
  • Institut 17 Elektronische Musik und Akustik
  • Curriculakommission XI - Elektrotechnik-Toningenieur

Mission Statement
    Professur für Komposition Computermusik und Sounddesign https://vimeo.com/channels/cicichannel ist Komponist, Performer und Audiovisueller Künstler. Die Schwerpunkte seiner Arbeits vereinen performative elektronische Musik mit audiovisuellen Kontexten, unter Einbeziehung von Live-Video, Licht oder Laser. Seine Musik wurde in mehr als 45 Ländern in Europa, Asien, Ozeanien und den Amerikas aufgeführt. Publikationen: 5 full-feature CDs, 2 multimedia Bücher und einzelne Kompositionen auf mehr als einem Dutzend Kompilations CDs. Seit 2016 leitet Ciciliani das PEEK Projekt “GAPPP – Gamified Audiovisual Performance and Performance Practice”.