Masterstudium Saxofon

Foto: Johannes Gellner
| Foto: Johannes Gellner

Instrumentalstudium: Da capo al fine

Das Instrumentalstudium an der Kunstuniversität Graz eröffnet die Möglichkeit einer umfassenden künstlerischen (Aus-)Bildung in nahezu jedem Orchester- und Soloinstrument. Ob im Bereich Kammermusik, Orchester- oder Solospiel: Die künstlerische Qualifizierung durch international renommierte Persönlichkeiten in den Bachelor- und Masterstudien leistet in Bezug auf musikalische Kompetenzen, instrumentale Fertigkeiten und Berufsfähigkeit einen maßgeblichen Beitrag zur Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung eines kulturellen Grundbausteins - der Musik. Neben den Bachelor- und Masterstudien dienen Hochbegabten- und Vorbereitungslehrgänge der Nachwuchsförderung bereits im Kindes- und Jugendalter. Postgraduale Lehrgänge ermöglichen im Anschluss an die ordentlichen Studien eine weiterführende und vertiefende Spezialisierung.

Studiendetails

Studienkennzahl: UV 066 727
Studiendauer: 4 Semester (120 ECTS)
Abschluss: Master of Arts (MA)

Qualifikationsprofil
Curriculum
Stundentafel/ECTS
Lehrveranstaltungen

Zulassung zum Studium

Studienbeginn: Wintersemester & Sommrsemester

Aktuelle Anmeldefristen und Zulassungsprüfungstermine

Alle Informationen zu Zulassungsanforderungen/Zulassungsprüfung

Erforderliches Sprachniveau bei Anmeldung
 

Professor*innen und Äquivalente

Bild von Univ.Prof. Mag.art. Gerald Preinfalk
Professur für Saxofon
Univ.Prof. Mag.art. Gerald Preinfalk
Zum Profil

Noch Fragen?

Welcome Center - die zentrale Anlauf- und Servicestelle für Studieninteressierte und Studienwerber*innen