PreisträgerInnen des Internationalen Wettbewerbs "Franz Schubert und die Musik der Moderne" 2015

Foto-Credit: Johannes Gellner

IWFS&MM 2015; PreisträgerInnen; Foto: Johannes GellnerIWFS&MM 2015; PreisträgerInnen; Foto: Johannes Gellner

BELENUS QUARTETT
(1.Preis Streichquartett)

QUARTETTO LYSKAMM
(2. Preis Streichquartett)

IWFS&MM 2015; PreisträgerInnen; Foto: Johannes GellnerIWFS&MM 2015; PreisträgerInnen; Foto: Johannes GellnerIWFS&MM 2015; PreisträgerInnen; Foto: Johannes Gellner

Kimberley
BOETTGER-SOLLER – Mezzosopran (Deutschland), 25


Melissa GORE – Klavier (Großbritannien/Japan), 27
(1. Preis Lied)

Andreas BEINHAUER – Bariton (Deutschland), 26

Anna GRACZYKOWSKA – Klavier (Polen), 29
(2. Preis Lied)

Pia Salome BOHNERT – Sopran (Deutschland), 26

Linda LEINE – Klavier (Lettland), 26
(3. Preis Lied)

 

IWFS&MM 2015; PreisträgerInnen; Foto: Johannes GellnerIWFS&MM 2015; PreisträgerInnen; Foto: Johannes Gellner

TRIO ATANASSOV
(2. Preis Klaviertrio)

TRIO JADE
(3. Preis Klaviertrio)