Klimaneutraler Universitätsbetrieb

Angesichts des europäischen Green Deal und des Ziels, das sich die österreichische Bundesregierung gesetzt hat, bis 2040 klimaneutral zu werden, wird die KUG ihre gesellschaftspolitische Verantwortung wahrnehmen und bis 2040 eine Klimaneutralität des Universitätsbetriebs anstreben. Auf der Grundlage einer im Sommersemester 2021 durchzuführenden CO2-Bilanz wird eine Roadmap entstehen, die Ziele und Maßnahmen in den drei großen Bereichen Treibhausgas-Emissionen, Mobilität und Ressourcenverbrauch für 2022–2027 aufzeigt und festlegt.